Tonschwankungen bei Telekom Entertain?

Ihr gehört zu den glücklichen 2,5 Millionen Telekom Entertain Kunden? Ihr glaubt ihr hört schlecht oder zu gut? Dann hat euer Telekom Entertain gerade vielleicht Tonschwankungen.

Bei Twitter postet die Telekom, dass es die Tage eine Umstellung geben wird.

Und wenn ihr dann die Hotline anruft, dann wird die Fragen „Have you tried to turning it off and on again?“

Lacht sie nicht aus. Ihr habt einen Telekom Entertain Mediareceiver mit Microsoft Software, der gänzlich ohne Strg+Alt+Entf auskommt, da musste man sich im Hause Microsoft was einfallen lassen. Weiterlesen

AVM: Labor für FRITZ!Box 7490, 7360, 7330 und 7272

Nach längerer Zeit gibt es gleich für 4 FRITZ!Box Modelle eine neue Labor Firmware.

Leistungsmerkmale auf einen Blick

  • Verbesserte Interoperabilität für VDSL und erweiterte DSL-Diagnoseoptionen
  • Assistent zur Rufnummernübernahme beim Wechsel vom Festnetzanschluss auf IP-basierten Anschluss für Telekom und Vodafone
  • Hinzufügen mehrerer Rufnummern auf einmal für Telekom und Vodafone

Mit dem Update wird ein mal mehr an der Stabilität der Anschlüsse aber auch an die Benutzerfreundlichkeit gedacht. Musste man bisher die FRITZ!Box 7490 und die anderen Modell zum größten Teil selbst von Analog/ISDN auf All-IP (VoIP) umstellen, so ist nun ein Assistent behilflich, der die ehemaligen Festnetznummern in VoIP Nummern auf der Seite der FRITZ!Box updated. Da die Telekom das gerade mit Nachdruck voran treibt ist das eine gute Sache für alle Besitzer einer aktuellen AVM FRITZ!Box. Weiterlesen

Der Magenta Erklärbär erklärt: Freies WLAN

Habt ihr mal 5 Minuten zeit? Dann guckt euch mal das Telekom Propa… Erklärvideo an.

Ein nettes Mädel erklärt „freies Wehlahn“ (ich mag ja den Begriff WLAN eh nicht). Wer jetzt noch mal 10 Minuten Zeit hat, der kann sich bei Bitpage ein wenig näher dazu aufklären lassen, denn das tut nach dem Video not!

Ich glaube ich stelle mir auch mal einen Freifunk Router hier hin …

Telekom Speedport Neo der Router für die (Schwieger)mütter

Schwiegermutter mit Internet versorgt und da steht die FRITZ!Box 7490 oder dergleichen und das Gemecker ist groß. Hässlich, klobig, viele Kabel … ihr kontert mit: ja aber hat einen VPN Server, Gigabit Swicht, USB NAS, usw usf und über (Schwieger)mutters Kopf ist nur noch ein Fragezeichen. Ihr kennt das sicher auch.

Telekom Speedport Neo – all in one

Für die Featureless-Fraktion gibt es nun ab Mitte Juni bei der Telekom den Speedport Neo für lockere 180 Euro oder zur Miete.

150322_Neo_Gesamtpaket

Das Ding kommt direkt in die Steckdose, hat also ein integriertes Netzteil und ein integrierten Powerline Adapter. Ein Kabel geht in die TAE und das war es im Prinzip. Dazu gibt es noch das vor gepaarte Speedphone 10 DECT Handset. Weiterlesen