Congstar – wir drosseln dann auch mal

Laut Medienberichten wird bei Congstar auch ab 2016 gedrosselt. Entsprechende Klauseln sollten in den Verträgen der Telekom Tochter spätestens 2014 verankert werden. Bei der Telekom selbst soll auch ab 2016 nach einen bestimmten Volumen auf 2 Mbit/s gedrosselt werden.. Dabei hatte man sich bei Congstar noch kämpferisch gezeigt und per Twitter verkündigt, dass man keine Pläne hat die DSL und VDSL Anschlüsse künftig auch zu drosseln.

Was davon nun zu halten ist, dass kann sich jeder selbst denken.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

1 Kommentar

  1. Glaubwürdigkeit lässt grüßen. Oder wie Congstar bestimmt sagen würde wir haben es im April nicht geplant. Jetzt planen wir doch. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Telekom erklärt Managed Services

Wir alle lieben die Managed Services Initiative der Telekom. Youtube HD Streams ruckeln gerne mal so vor sich hin -...

Schließen