4. Türchen: AVM FRITZ!Box 7490 Labor Release Candidate

Hinter dem 4. Türchen bei AVM Labor Adventskalender lag der Release Candidate der neuen Fritz!OS Software für die FRITZ!Box 7490.

7490 RC

Sollten nun keine weiteren Bugs gefunden werden, so wird die FRITZ!Box 7490 Fritz!OS Aktualisierung wahrscheinlich noch vor Weihnachten auf den Boxen landen.

Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

  • Neue Übersicht des Heimnetzes mit zentraler Updatefunktion7490 Webinterface
  • Komplett modernisierte Benutzeroberfläche mit optimierter Darstellung auf PC, Tablet und Smartphone
  • Erweiterte Anzeige der WLAN-UmgebungBildschirmfoto 2015-12-04 um 18.27.44
  • Neue Funktionen für FRITZ!Fon C4/MT-F
  • Erweiterte Unterstützung für Türsprechanlagen
  • Kindersicherung mit neuer Funktion

Und ganz toll die neue Auto-Update Funktion, die ich schon bei der Labor sehr zu schätzen gelernt habe. Also Updaten, wenn sie denn dann verfügbar ist. Die anderen Modelle (7390, …) werden, so wie üblich, sicher schnell folgen.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ausfall eines Radius-Servers legt viele Telekom Anschlüsse lahm

Kein Anschluss unter dieser Nummer ... oder so ähnlich. Am frühen Freitag meldete die Telekom über die Telekom_hilft Channels und...

Schließen