Permalink

Telekom Speedport W724V und WLAN TO GO

Auf der CeBIT hat die Deutsche Telekom den Speedport W724V für mitte 2013 angekündigt, welcher nicht nur WLAN TO GO in die Haushalte bringt, sondern auch den neuen 802.11ac Wi-fi Standard, welcher Geschwindigkeiten im Gigabit Bereich zulässt. Der Speedport W724V funktioniert an All-IP ADSL und VDSL Anschlüssen und soll auch FTTH Anschlüsse unterstützen. Zwei analoge Ports und DECT sorgen für die Telefonie im Haus und Gigabit Ethernet sorgt neben dem schnellen Dual-Band Wi-fi für ein schnelles Heimnetzwerk. Als NAS kann man den Speedport W724V mit einer USB Festplatte betreiben – hier wird jedoch nur bis USB 2.0 unterstützt. Datenblatt vom Speedport W724V.

WLAN TO GO

Ganz ehrlich, ich finde die Bezeichnung WLAN schrecklich. Fast überall in der Welt kennt man es nur als Wi-fi, deswegen fände ich Wi-fi to go einen passenderen Namen. Trotzdem gibt es bald “Wehlahn zum gehen” von der Telekom. Der Anbieter Fonero kooperiert mit den Bonnern und ermöglicht es bald jedem Telekom Kunden mit einem Speedport W724V sein Internetz anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Dafür darf er dann andere Telekom Hotspots und Fonero Spots nutzen. Weiterlesen →

Permalink

AVM FRITZ!Box 7490, 7272, 3272, 7369, 6490

Da hat AVM zur CeBIT die ersten Details der neuen AVM FRITZ!Box 7490 aus dem Sack gelassen und zwei Klassiker mit neuen Features ausgestattet.

Hier mal die Pressemitteilung - nach meinem CeBIT Besuch am Wochenende kommen noch meine persönlichen Eindrücke von den neuen Modellen. Einige Vermutungen wurden ja nun schon bestätigt ;) Weiterlesen →

Permalink

Neues von AVM: FRITZ!Box 3390 und FRITZ!Powerline 546E

Von AVM gibt es kurz vor der CeBIT noch mal ein paar Produkte, die schon vor längerer Zeit angekündigt waren. Ein ADSL und VDSL-fähiger Router mit schnellem Wi-fi und noch ein Powerline-Adapter mit integrierter Smarthome Steckdose und Wi-fi Hotspot.

AVM FRITZ!Box 3390

AVM FRITZ!Box 3390

Die FRITZ!Box 3390 gibt es laut AVM ab sofort für 179 Euro im Fachhandel. Sie kommt ohne jegliche integrierte Telefonanschlüsse und DECT aus. Telefonie lässt sich nur mit der FRITZ!Fon App (Android und iOS) betreiben. Bei Wi-fi hat man ein 2,4 und 5 GHz Netz mit jeweils bis zu 450 Mbit/s (802.11 a/b/g/n). Die vier Ethernetports laufen mit bis zu 1 Gbit/s. Ein integriertes ADSL und VDSL-Modem sorgt für vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Auch an Kabel- und Glasfasermodems kann die FRITZ!Box 3390 eingesetzt werden, wenn das Modem über LAN 1 angeschlossen wird. Weiterlesen →

Permalink

FRITZ!DECT vs. Gigaset C610A IP – erster Eindruck

Bisher war ich ein großer Fan der Siemens Gigaset Telefon – ja auf meinem Gigaset 4135 isdn von vor über 10 Jahren steht noch groß Siemens drauf. Lange lernte ich die Robustheit, den Komfort und die Leistungsfähigkeit der Geräte zu schätzen.

Siemens Gigaset 4135 isdn

Seit einigen Jahren baut AVM in ihre FRITZ!Box neben dem S0-Bus auch DECT mit ein, so könnte meine FRITZ!Box Fon WLAN 7390 eigentlich mein Gigaset 4135 isdn ersetzen, da ich eh meistens mit einem DECT-Handset telefoniere.

DECT ist nicht gleich DECT

Die FRITZ!Box Fon WLAN 7390 mit ihrem integriertem DECT Modul steht bei uns im Keller. Dort stört sie keinen und das Netzwerk geht per strukturierter CAT7 Verkabelung ins Erdgeschoss und ins erste Obergeschoss, wo Apple AirPort Express AccessPoints für Wi-fi sorgen. Ein S0-Bus geht auch ins erste Obergeschoss, dort hängt das Gigaset 4135 isdn dran und sorgt mit 3 Schnurlostelefonen (DECT-Handsets) für Telefonie im ganzen Haus. Im Erdgeschoss und auch Obergeschoss kann überall ohne Einschränkungen telefoniert werden. Weiterlesen →

Permalink

Kommt die AVM FRITZ!Box Fon Gigabit-WLAN 7490?

Auf der IFA habe ich bei AVM mal nachgefragt wie es mit VDSL-Vectoring und 802.11ac Unterstützung aussieht und ob es nicht mal Zeit wäre für einen Nachfolger der FRITZ!Box Fon WLAN 7390. Damals gab man sich noch sehr vage und sagte, wenn diese Techniken Marktreif wären, dann würde man ein Produkt damit auf dem Markt bringen.

Wird die AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7490 auf der CeBIT gezeigt?

AVM auf der Cebit 2013, Halle 13, Stand C48

Nun flatterte von AVM eine Info rein, die folgendes in Aussicht stellt. Weiterlesen →