Permalink

Telekom Entertain Comfort Sat ist da

So jetzt gibt es endlich den lang erwartete Entertain Comfort Sat Anschluss der Telekom. Wer bereits eine ordentliche Sat-Anlage und Verkabelung hat und auch gerne weiter TV per Sat gucken möchte, aber auf Dinge wie LIGA total!, Big TV oder diverse andere Pakete nicht verzichten möchte, der hat nun die Gelegenheit Entertain Comfort Sat zu bestellen.

Vorteile von Entertain Comfort Sat

Best of both World! Das normale TV Programm komme über den Satelliten und belastet nicht die Internetleitung, welche bei Entertain Comfort Sat auch ruhig VDSL50 sein kann. Man hat aber trotzdem die Möglichkeit bei der Telekom die Pay TV Angebote wie LIGA total! oder Big TV zu buchen. Erst diese gehen dann über IPTV und belasten die zur Verfügung stehende Bandbreite. Weiterlesen →

Permalink

UPnP Sicherheitslücke in vielen Routern

Aktuell wir in den Medien über eine schwere Sicherheitslücke bei Universal Plug and Play (UPnP) berichtet, welche es Angreifern ermöglichen soll auf das Heimnetzwerk des Betroffenen zugreifen zu können. Nicht nur Router, sondern auch IP Cams, Mediaserver und Drucker können betroffen sein, wenn sie das UPnP Paket „libupnp“ verwenden.

AVM hat sich zur FRITZ!Box wie folgt geäussert. Weiterlesen →

Permalink

Telekom Entertain to go zur CeBIT?

Die Telekom ist, laut einem Interview mit Malte Reinhardt (Telekom Pressesprecher), auf der Zielgerade mit Entertain to go. Das heißt es würden noch finale Test laufen, bevor das Produkt Der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Die CeBIT könnte ein interessantes Datum für einen medienwirksamen Start, für eigentlich schon für November/Dezember letzten Jahres angekündigt, Produkt sein.

Was bietet Entertain to go?

Telekom Entertain to go

Um Entertain to go nutzen zu können, muss man Telekom Entertain Kunde sein und das Paket für 4,95 Euro monatlich buchen. Dann kann man Live-TV (zum Start ca. 40 Sender) auf seinem iPad (zuerst iOS Geräte und später auch Android) schauen und Videoload Filme ausleihen. Man kann auf dem Fernseher angefangene Filme auf dem Tablet fortsetzen, wenn man zum Beispiel in die Küche muss um etwas vorzubereiten. Auf Clients für Windows und Mac sollen zur Verfügung gestellt werden. Weiterlesen →

Permalink

AVM FRITZ!DECT Repeater und intelligente Steckdose

Schon im Dezember bekam ich von AVM die FRITZ!DECT 200 Smarthome Steckdose zur Verfügung gestellt. Die Steckdose lässt sich problemlos mit dem DECT einer aktuellen FRITZ!Box Fon WLAN 7390 verbinden und erlaubt die Steuerung entweder automatisch (Kalender, bestimmte Zeiten, Sonnen auf und Untergang, zufällig) oder manuell über das Webinterface, der MyFRITZ App oder über ein AVM DECT Telefon wie das FRITZ!Fon MT-F.

FRITZ!DECT 100 Repeater soll DECT Empfangsbereich vergrößern

Wer seine FRITZ!Box im Keller stehen hat, der wird schnell an die Reichweitengrenze von seinem DECT kommen und so einen FRITZ!DECT 100 Repeater zu schätzen wissen. Weiterlesen →

Permalink

Mediareceiver Update und entferntes abspielen von HD Inhalten

Die Telekom hat bekannt gegeben, dass das Mediaroom 2.2.3 Update für die Telekom Entertain Mediareceiver ab dem 28.1. ausgerollt werden soll. Damit soll dann auch ab spätestens 8.2. das entfernte Abspielen von HD Inhalten am Zweit-Receiver möglich sein – auch das TimeShiften auf dem zweiten MR soll gehen. Hell freeze over! Weiterlesen →