Telekom: 674.000 VDSL Kunden – kein FTTH in Münster

Die Telekom hat beachtliche 12,4 Millionen Breitbandanschlüsse, von denen allerdings nur 674.000 VDSL-Anschlüsse sind. Das Produkt Telekom Entertain nutzen 1,7 Millionen Kunden – 192.000 davon das Modell Entertain Sat. Die Zahlen sind vom 31.03.2012 und hat heute die Telekom auf der Bilanzpressekonferenz bekannt gegeben.

Outdoor KVZ Telekom

Noch mehr Potenzial bei VDSL-Anschlüssen?

Was mich mal interessieren würde, wie viel von den 12,4 Millionen noch VDSL nutzen können und es gar nicht wissen oder wollen? Weiterlesen

Telekom-hilft Feedback Community – beta

Die Telekom hat am 5. Mai 2010 als einer der ersten Deutschen Konzerne einen Twitter-Support etabliert und seit dem mit @telekom_hilft viele Fragen beantwortet. Im September 2010 kam dann die Facebook Support-Page hinzu, welche sich auch hoher Beliebtheit erfreut. Für die nicht so Social Media afinen Menschen gibt es noch die Webseite, welche in Zukunft wieder mehr ins Zentrum rücken soll. Auf der re:publica 2012 gibt es auch eine Session von der Telekom zur neuen Feedback Community.

Fragen und Feedback - alles erwünscht

Noch eine Plattform?

Telekom Feedback Community - PreviewMit der neue Plattform, für deren Betatest man sich hier registrieren kann, sollen die Kanäle der unterschiedlichen Facebook Pages (Telekom-Hilft, Entertain, …) gebündelt werden. In Facebook tritt die neue Facebook Feedback Community als integrierte App auf, welche einem auch die extra Registrierung ersparen wird. Man kann seine Frage stellen oder Feedback abgeben und die Community oder die Service-Agents der Telekom beantworten diese Frage. Eine intelligente Suchfunktion mit Vorschlägen zu ähnlichen Fragen soll hohe Redundanz wie bei dem Support über Twitter oder über die aktuelle Telekom-Hilft Page bei Facebook vermeiden. Weiterlesen

Die neuen Speedport Router mit dem WLAN Sicherheitsproblem

Ende März haben wir noch über AVM und den Sommerzeit-Bug gelacht. Ende April müssen wir uns mit einem WPS-Bug bei den Telekom Speedport DSL und VDSL Routern der Telekom bzw dem OEM Hersteller Arcadyan beschäftigen. Dieser weitaus schlimmere Fehler ermöglicht es Fremden, bei eingeschaltetem WLAN, mit einer Standard WPS Pin auf das eigentlich gesicherte WLAN zuzugreifen.

Betroffen: Speedport W921V, W504V und W723V (Typ B)

Die aktuelle Generation der Speedport Router sind betroffen und am schlimmsten hat es den Telekom Speedport W921V erwischt, bei dem man die Sicherheitslücke nicht mal einfach mit der WPS Funktion abschalten kann – hier hilft nur WLAN aus! Weiterlesen

Telekom Entertain ab Saison 2013/2014 ohne LIGA total!?

Könnt ihr auch noch an Premiere erinnern? Am 4. Juli 2009 wurde aus Premiere der Pay-TV Sender Sky. Im selben Jahr startet die Telekom mit LIGA total! in die Bundesliga Saison 2009/2010 – die Rechte für die IPTV Übertragung hat sich die Telekom damals günstig bis zur Saison 2012/2013 gesichert und damit Sky keinen großen Gefallen getan. Vorher hat die Telekom noch Premiere Bundesliga an die Entertain Kunden weitergereicht und auch andere Pakete von Premiere waren über die Plattform buchbar.

Bundesliga-Rechte ab 2013/2014

Bei der jetzigen Rechterunde ist die Telekom leer ausgegangen und Sky konnte sich wieder die Rechte an allen Livespielen sichern. Auch die Übertragung per IPTV und Mobilfunk ist dort eingeschlossen. Die DFL nimmt pro Saison über 600 Mio Euro ein. Dieses Plus wird sicher auf die Kunden abgewälzt werden. Weiterlesen

Bundesliga weiter bei Sky und (nicht mehr) Telekom Entertain (Update)

Die viel beschworene Revolution im Rechtepoker um die Übertragungsrechte der Fußball Bundesliga ist wohl ausgeblieben. Die BILD berichtet, dass die Rechte für IPTV Übertragungen bei der Telekom verbleiben, die Sportschau ab 18:30 Uhr berichten darf und Sky nach wie vor alle Spiele über Kabel und Satellit überträgt.

Kein LIGA total! für Entertain Sat?

Aktuell gibt es bei Telekom Entertain das LIGA total! Paket nur bei den IPTV Angeboten. Die Kunden von Telekom Entertain Sat schauen in die Röhre – oder mit einem Zweitreceiver Sky. Ob sich Sky und die Telekom hier mal an einen Tisch setzt und vielleicht eine Einigung finden?

Update: Keine Bundesliga mehr bei Telekom Entertain?

Um kurz nach 13 Uhr überschlagen sich die Ticker mit Meldungen zum Rechtepoker. Die Telekom ist wohl komplett leer ausgegangen. Wie das dann ab Saison 2013/2014 aussieht wird man sehen … vielleicht einigt sich die Telekom ja mit Sky über eine Rechteverwertung.