50.000 neue IPTV Kunden … kleine Brötchen backen

teltarif.de Berichtet

Die Deutsche Telekom hat einem Zeitungsbericht zufolge in den vergangenen fünf Wochen 50 000 Kunden für ihr Internet-Fernsehen gewinnen können. Telekom-Festnetzchef Timotheus Höttges sagte der Zeitung Die Welt (Samstagausgabe), dies sei ein echter Erfolg. Er fügte hinzu: „Wir werden unser Ziel von 100 000 bis 200 000 Kunden in diesem Jahr erreichen.“

Ich bin mal gespannt, ob das der Durchbruch von IPTV und damit auch den VDSL Zugängen ist, ober ob ein Großteil der IPTV Kunden hier über ADSL2+ abgewickelt wurden

Angesichts der, von Herrn Ricke, für Ende 2007 prognostizierten „1 Millionen IPTV Kunden“ sind die nun gesteckten 100.000 bis 200.000 Kunden eher noch „Peanuts“.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Dein Erfahrugnsbericht in diesem Blog? Gerne!

Guten Morgen, im Internet lese ich hier und da immer mal wieder ein paar Erfahrungen von anderen zum Thema T-Home...

Schließen