AVM FritzBox 7270 und T-Com Speedport W720V verspäten sich …

… so sieht es aktuell aus.

Die Fritz!Box Fon WLAN 7270 und der Speedport W720V (eine OEM Version der FritzBox? von Siemens) wurden im März auf der CeBIT 2007 vorgestellt und sollten im Mai (Speedport W720V) bzw im Sommer (Fritz!Box Fon WLAN 7270) auf den Markt kommen. AVM, Hersteller der beiden Router Fritz!Box, scheint aber aktuell noch ein Problem zu haben mit der Box. Auf eine Anfrage bezüglich des Liefertermins äußerte man sich wie folgt:

Nach aktuellem Kenntnisstand wird die FRITZ!Box Fon WLAN 7270
voraussichtlich zwischen Ende Oktober und Anfang November
erstmalig verfügbar werden.

Schade, dann muss ich wohl erst mal mit dem Speedport W700V leben.

Update 02.09.2007: Anderen Quellen zufolge ist der Speedport W720V ein Siemens OEM Produkt, der Speedport W920V (der ebenso wenig verfügbar ist) soll dann wohl das OEM Produkt von AVM sein.

Trotzdem verschiebt sich der Start des Speedport W720V ebenfalls Richtung November.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

3 Kommentare

  1. Pingback: blog.gauner.org » FRITZ!Box 7270 - Weitere Verzögerungen, jetzt erst im Herbst

  2. Ich war gestern auf der IFA in Berlin.
    Dort war in der T-Com Halle ein W920V angeschlossen.
    Sieht nicht sonderlich anders aus als mein W900V (bis auf die 3 Antennen natürlich). Gehe also mal davon aus , dass der auch von AVM kommt und einfach nur um n-Draft erweitert wurde.

  3. Hallo Ihr Fachleute,

    ich habe folgende Frage: Wir nutzen seit geraumer Zeit das T-Com Speedport W720V. Zwei Computer waren angeschlossen und wurden gemeinsam betrieben. Der Speedport war immer an, da der Sohn das Internet durchgängig nutzte.

    Jetzt ist der Sohn ausgezogen und ich bin am Tag nur gelegentlich im Internet.
    Kann ich die Stromversorgung für das Speedport mit einem Schalter aus- und einschalten, oder können dadurch Probleme auftreten?

    Danke und nette Grüße

    Günther

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
X301T – neuer Receiver für T-Home?

Laut einem Artikel im T-Online Forum und laut der T-Home Hotline wird in Kürze ein neuer Receiver mit der Bezeichnung...

Schließen