T-Home Media Receiver X 301 T kommt!

Beim Media Markt schon im Angebot, der X301T von T-Home. Der leicht aufgepeppte Media Receiver hat eine 160 GB Festlatte statt einer 80 GB Festplatte. Bleibt abzuwarten, ob und wann es den X301T auch im T-Punkt Telekom-Shop und bei einer online Bestellung gibt.

Erste Berichte von praktischer Erfahrungen mit dem X301T würden mich freuen, ich bekomme hoffentlich auch bald einen.

Update 08.10.2007: Jetzt auch bei T-Home auf der Homepage beworben.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

81 Kommentare

  1. hallo

    weis hier jemand ob ich mit dem X301 auch ganz normal fernsehen kann? also kann ich meinen digitalen receiver gegen den X301 austauschen und dann zb auch HD Fernsehen kann. oder wie geht das

    oder kann ich den X301 mit dem pc verkabeln und dann dadrüber fernsehen. so normale sender wie ard, rtl oder pro7

    ich wäre sehr erfreut wenn ich eine antwort bekomme – danke

    • Hallo !

      Mit diesem Receiver kann man sehr gut alle Programm von A-Z ansehen , weiß nur nicht genau ob man unbedingt bei der Telekm sein muß .

      Mit Gruß
      Peter

  2. @sebastian

    Mit dem Media Receiver kannst Du natürlich ganz normal fernsehen. Dafür ist er ja da. Es ist also ein 100% Erstatz für irgendwelche Receiver. Ich liebe das Teil. Mit einer VDSL25 Leitung sehe ich fern und zeichen u.a. ohne Probleme 3 Programme parallel auf. Video on Demand ist nicht so mein Ding, aber möglich. Mein Glotzverhalten hat sich total geändert. Spitze! Jedoch hat es einige Zeit gedauert und mir wurde sogar zuvor mein alter T-Online Tarif 2xgekappt und ich stand ohne Internet da. Leider war der Service völlig überfordert und so musste ich ca. 15mal anrufen und 3x den T-Com Shop aufsuchen. 3 Monate später passte es dann endlich.

    • Moin Moin aus dem hohen Norden (Bremen).
      Da der nette Herr Kollege schon am Thema war möchte ich vielleicht ein paar nette Tipps (wenn es wirklcih sein sollte) in Sachen Entertain und VDSL 25, den ich in weniger Tagen bekome von T-Home, wie auch den Receiver X301T. Habe zurzeit den DSL 6000, habe aber Lust auf das was ich eben beschrieb. Die beide Geräte ein speedport 721V (tauglich für VDSL 25) wie auch den Receiver wird man mir zusenden. Da ich kein großer Spezialist in Sachen Supertechnik bin, wäre vielleicht nutzbar und nett jemanden zur Seite haben der mit Tricks und Tipps helfen kann wenn es sein muss.

      So viel erstmal von mir.

      Es wäre nett, wenn Sie mir vielleicht paar Zeile schreiben könnten, worüber hätte ich mich sehr gefreut, da im meinem Bekenntenkreis können sich die Leute damit kaum, also bin auf mich selbst angewiesen und eine nette Hilfe von einen anderen Menschen, der sich damit besser auskennt und den anderen (Laien) nach Möglichkeit helfen kann.

      Mit besten Grüßen aus Bremen von Jan Trendel

  3. Habe den ganzen Spaß nach 6-monatiger Wartezeit bekommen. Mit V-DSL 25 ist die Qualität absolut super.
    DVB-T habe ich bisher nicht vermisst, ist bei uns aber auch sowohl von den Sendern, als auch von der Qualität her Schrott.
    Unklar ist allerdings, warum man nicht die USB-Anschlüsse nutzen kann, zumindest für das Speichern von öffentlich-rechtlichen Programmen auf externen Medien.
    Mit d-lan (devolo 85) vom Speedport zum Receiver war ein Fiasko, nur „on demand“ ging, hier will der rosa Riese wohl seine 200,- EUR-Technik an den Mann bringen, da zerbohrte ich lieber mein Haus und legte cat 5e, das haut wenigstens hin..

  4. Hab gestern auch meinen Media reciever usw gekriegt. Wird allerdings erst am 05.08.2008 freigeschaltet, also kann ich noch nix sehen.

    Jetzt ne andere Frage… Kann ich meinen vorhandenen Splitter (T-DSL von 2001) weiterverwenden oder muss ich den gegen den neuen austauschen – was etwas schwierig wird, da alles schön versteckt hinter der Couch liegt.

  5. @Joschi
    Man muss für V-DSL unbedingt den neuen Splitter verwenden. Auch das eingebaute DSL-Modem im Router (z.B. W701V) ist zu deaktivieren und das externe Modem anzuschliessen.

  6. Hey an alle…

    gibt es Software wo man bei einem MR 300, von 1080i(nicht FullHD) auf 1080p(also FullHD) umprogramieren kann?

    LG

  7. Verstehe nicht, wie einige von dem X 301 T begeistert sein können, das Ding ist der letzte Dreck.

    Wenn DSL offline ist, dann kann man nicht mal mehr die bereits aufgezeichneten Filme ansehen, die bereits auf der Festplatte gespeichert sind. Schäuble läßt grüßen, Kontrolle bis in den Privatbereich.

    Ansonsten: Scart-Nutzung zur Aufnahme von extern geht nicht, DVB-T geht nicht, USB geht nicht. Man stelle sich ein Auto vor, bei dem Kofferraum, Rücksitz und Beifahrersitz sowie Scheibenwischer (alles vorhanden), nicht benutzt werden können. Das entspricht in etwa dem Mediareceiver von T-Home.

  8. Ich habe das Paket letzten Freitag bekommen. T-Online sollte am 15.9 2008 laufen. Bis heute geht nichts. Nach Rückfrage soll alles am 29.9.2008 gehen. Bestellt habe ich Entertain – Komfort4
    Bin von 1und1 gewechselt. Seit nun 5 Wochen ohne private email und Internet. Komme jetzt durch eien Kunden von mir rein. Habe gerade gelesen das das Speedport 701 nicht geht .
    Ich komme noch nicht mal in den Router rein. Die Powerlampe leichte auch nicht.
    Ich bin schon sowas von sauer auf diese sch… Telecom

    Wenn ich lese ,was alles am Receiver nicht geht ,könnte ich gerade alles zurück senden. Könnte der Speedport W 701 V defeckt sein ???

  9. haben seit anfang des jahres auch den 301 t.
    Meine erfahrung damit :

    Eingestiegen mit E- Basic: ging flott alles super schnell das gerät da und innerhalb einer woche freigeschaltet.

    Heute habe ich nen Plasma fernseher hd ready und ärgere mich weil ich mich im moment im e- Premium tarif befinde für den vor einer weile werbung wegen seiner hd inhalte gemacht wurden und sehe leider garnichts davon. im tv archiv gibt es zwar menüpunkte mit überschriften wie anixe hd usw. allerdings ohne inhalt! immer dieser doofe satz “ in diesem bereich steht derzeit kein inhalt zur verfügung“ was soll ich denn noch alles zusätzlich buchen???

    ausserdem weit verbreitetes problem: der 301 t hat so seine macken was die geschwindigkeit angeht und stürzt gerne mal ab oder produziert systemfehler bei denen er zb. statt der zeichen und texte schwarze balken abbildet, echt klasse!!

    das nächste mal bitte etwas ausgereifteres oder kostenloses upgrate auf ein besseres gerät liebe t-com!

  10. Habe selbst ein Speedport W701V und alles funktioniert prima auch ohne externes Modem. Kann 2 Filme gleichzeitig aufnehmen!

  11. Wie kommt man an die Daten auf der Festplatte des Mediarecievers?? Ping auf den Mediareceiver geht. USB des Mediareceivers ist ja nicht freigeschaltet )-:

    Wer kennt als Netzwerk und WindowsCE Experte eine Lösung, denn die Festplatte ist bald voll und ich will die Kindersendungen sichern.

  12. Die perfekte Verbindung zwischen PC und TV!

    Die Zeiten, in denen Sie sich Ihre digitalen Fotos auf zu kleinen PC-Bildschirmen anschauen mussten, sind vorbei! Denn mit der neuen Funktion für vernetzte Medien können Sie ganz einfach Ihre Bilddateien vom PC oder Laptop auf ihrem Fernseher ansehen. Und auch Ihre Musik abspielen, z.B. bei einer mit Musik unterlegten Diashow.

  13. also ich habe den media reiceiver an einem unmanaged hub, dieses geht dann zum computer und dieser dann zum router W701V. beim umschalten auf ein anderes fernsehprogramm, hängt sich der media receiver manchmal (eher oft) auf. dann passiert für 2 bis 5 minuten gar nix und dann läuft alles normal. wie kommt das, hat einer eine antwort???
    grüsse

  14. Ich habe das 300 er Ding bekommen und bislang keine Probleme damit.

    Ich benutze meinen alten Splitter ( so gross wie der Kasten mit der ISDN Leuchte )
    und einen Speedport 700, einfach den Reciever an einen freien Speedport Slot angeschlossen und schon gings.

    Nun frage ich mich ob ich auf die Festplatte im Netzwerk zugreifen kann …
    Eine IP hat er im Speedport bekommen

  15. ja also es gibt eine möglichkeit mit der man musik und bilder die auf dem Rechner liegen via netzwerk mit dem media reciver abspielen kann….

    Hier damit du nicht lange suchen musst habe ich mal den beitrag rausgesucht
    http://www.vdsl-news.de/2008/12/02/media-streaming-bei-t-home/

    An die daten die auf dem media reciver gespeichert sind sprich deine aufgezeichnetten videos diese kannst du nicht auf deinen Computer kopieren und dort anschauen bearbeiten etc…

    Da die Daten die auf die Festplate kommen verschlüsselt sind….

    MFG

  16. Hab mir jetzt auch VDSL50 bestellt (kommt Anfang März) und überlege, mir einen zweiten Media-Receiver bei Ebay (neu für ca. 80 Euro) fürs Schlafzimmer zu bestellen. Weiss jemand, ob das überhaupt geht? Darf man 2 Receiver an eine Leitung hängen? Oder wird nur der eigene Receiver „freigeschaltet“??? Fragen über Fragen…

  17. Ja, man kann mehrere ranhängen. Da die Telekom den Receiver ja nicht freischaltet sondern nur den T-home Dienst für deine Kundennummer.

    Gruß,

  18. Mein X301T geht nicht mehr an! Anstatt hochzufahren schaltet der Videoausgang (auch HDMI) ab und die Power-LED blinkt nur noch.
    Kann ich das Teil resetten?

  19. Also ich hab dsl 16+ mit 2 Media Receivern erfolgreich im Betrieb und bin sehr zufrieden. Meine Erfahrung mit einer blinkenden Power LED sind, das irgendein Update eingespielt wird, das heisst Geduld bewahren, ich lass dann das Teil einfach in Ruhe und schau am anderen Gerät, da ich ja 2 habe. Sollte es dennoch nicht anläuft trenne ich die Stromzufuhr für ein paar Minuten und starte neu. In seltenen Fällen muss ich diese Prozedur 2-3 mal durchführen, ist etwas ärgerlich, da ich aber weiss das ein Windows CE daraunter liegt, und ich das Update vom Update verhalten dieses möchtegern Betriebssystems kenne wundert mich dies auch nicht und ist damit auch nicht der T-Com zuzuschreiben. Das einzige was die machen könnten ist das CE durch ein Betriebssystem auszutauschen, sprich ein gängiges Linuxderivat naja im grossen und ganzen bin ich zufrieden.

    lg max

  20. Also ich bin vollkommen zufrieden außer mit der sache mit dem USB anschlüssen…
    wofür hat das ding dann 2 Stück?
    Ich mein die 160gb festplatte reicht mir bis jetzt aber schön wäre es eigene dateien vom usb stick oder
    so abspielen zu können..

  21. Hallo hab nun auch den media receiver 301.
    Hätte paar wichtige fragen.

    Kann man das teil am Fernsehr anschließen,und fernsehr schaun?
    Kann man auländische Programme empfangen? (Kroatische,bosnische etc)

    danke

  22. Hallo,

    kann man über einen normalen PC und VDSL TV empfangen oder ist der Media Receiver zwingen erforderlich?

    Danke

  23. Hallo zusammen,

    ich habe den Samsung B579 mit integriertem s2 receiver,
    kann man mit dem media receiver 300, angeschlossen mit hdmi kabel, aufnehmen, wird dieser vom fernseher erkannt ?

    Danke

  24. Kann ich den X 301T auch mit einem anderen Internet Anbieter ans laufen kriegen? Oder muss ich unbedingt nach T-Online wechseln?
    MfG
    Mitch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Der Kampf um VDSL

So nun habe ich wieder Telefon und kann telefonieren, das war aber nicht das primäre Ziel des Wechsels. Ich will...

Schließen