T-Online Webmail mit AJAX

T-Online möbelt das hauseigene Webinterface für Emails auf. Durch die Nutzung von dynamischen Inhalten durch AJAX sollen sich auch die Ladezeiten beim Blättern und Stöbern im Postfach verkürzen. In dem Kostenpflichtigen Email-Paket ist ab sofort auch der Kalender gratis enthalten. Bei heise.de findet sich ein Artikel mit weiteren Neuerungen.

Neues eMail Center: Mit Web 2.0 mitten im Leben

30.08.2007

Mit der IFA 2007 positioniert sich das T-Online eMail Center bei seinen Nutzern als persönliche Internet Kommunikationszentrale: Mit noch mehr Informationen und Möglichkeiten macht es E-Mail und Co. zum Vergnügen.

Das eMail Center ist für Millionen Nutzer die Kommunikationszentrale im Internet. Von allen Orten der Welt können darüber E-Mails, Faxe, SMS, MMS, E-Cards und Postkarten verschickt werden. Auch Telefongespräche können mit dem angebundenen Internet-Telefon geführt werden. Dabei stellen die zentralen Elemente Adressbuch, Kalender und Online-Festplatte die Verbindung zwischen allen Funktionen her.

Quelle: Telekom

Nutzer der Call & Surf Comfort Plus und Entertain Comfort Plus Pakete steht das sonst kostenpflichtige Email-Paket im Rahmen des Vertrages kostenlos zur Verfügung.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die arme, überarbeitet Alice?

Im Fernseh mach die Alice so einen ruhigen und gelassenen Eindruck? Der Schein trügt! Wie ich bereits zur Wechselorgie berichtet...

Schließen