Neue VDSL Welt? Die Zukunft zieht ein.

Seit Juli 2007 bietet die T-Com (T-Home) in Essen-Heisingen den so genannten VDSL Anschluss. Highspeed surfen mit bis zu 50 Mbit/s Down und 10 Mbit/s Upload, den „Entertain“ Paketen mit IPTV und HDTV Inhalten sowie dem Telefonanschluss als Bundle.

Eine Settop Box mit HD Receiver und 80 GB Platte gibt es dazu.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

2 Kommentare

  1. Woher stammt diese Information? Ich wohne in Essen-Heisingen.
    Laut telefonischer Auskunft der T-Com steht VDSL an meinem Standort noch nicht zur Verfügung.
    Hans Creutzburg

  2. Hallo Hans,

    wo in Heisingen wohnst du?

    Bei mir an der Lelei, ist laut Verfügbarkeitsprüfung und Hotline VDSL mit 25 Mbit/s verfügbar (es stand mal 50 Mbit/s drinnen).

    Ich habe aber auch mal einigen Nummern aus dem Bereich der Lanfermannfähre geprüft – da war nur normales „ADSL2+“ verfügbar.

    Entlang der Heisinger und Lelei sollte es aber VDSL geben – zumindest wenn die Outdoor VDSL „Kästen“ schon aktiv sind. Es kann sein, dass ich bei mir (oberer Teil der Lelei) noch eine Indoor Versorgung durch die Vermittlungsstelle habe.

    Grüße

    Chris

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.