Ab jetzt ist mehr drin!

Rechtzeitig zu Weihnachten stockt T-Home das alternative Programm zur Familien-Reality-Show auf.

Die Deutsche Telekom erweitert das Inhalteangebot bei Entertain: Ab sofort haben alle Kunden Zugriff auf mehr als 5000 Blockbuster, Serien, Shows und Dokumentationen zum Abruf. Dazu gehören mehr als 3000 Beiträge in der Online-Videothek, aber auch mehr als 2000 Inhalte im TV-Archiv, die von Entertain-Kunden kostenfrei abgerufen werden können. Auch hochauflösende Inhalte stehen den Kunden zur Verfügung: Rund 200 Inhalte in HD stehen zum Abruf bereit. Damit gehört das TV-Angebot der Deutschen Telekom zu den wenigen HD-Quellen, die deutsche Kunden derzeit nutzen können. Über den digitalen Festplattenrekorder MR 300 lassen sich hochauflösende Inhalte beispielsweise auf einen HDTV-Flachbildfernseher bringen.

„Wir bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige und aktuelle Inhalte an, zum Beispiel Filme aller großen Hollywood-Studios – Einfach per Knopfdruck von zuhause“, so Christian Illek, Bereichsvorstand Marketing T-Home. „Zudem ist HD für uns ein wichtiger Baustein unseres TV- und Entertainment-Angebots. Wir werden daher auch weiterhin das Angebot an hochauflösenden Inhalten auf Abruf kontinuierlich ausbauen.“

Zu den mehr als 3000 kostenpflichtigen Inhalten auf Abruf kommen weitere 2000 Inhalte dazu, die von Entertain-Kunden kostenfrei abgerufen werden können. Hierzu zählen momentan vor allem Inhalte der Sender ProSieben und Sat.1. TV-Filme, Serien, Soaps und Shows stehen den Nutzern rund um die Uhr kostenlos zur Verfügung – so zum Beispiel „Switch Reloaded“ oder „Bullyparade“. Damit kann jeder Zuschauer selbst entscheiden, was er sich wann anschauen möchte.

Sind die HD Angebote aus Videoload eigentlich inzwischen in Dolby Digital?

P.S.: Zu Weihnachten kommt hier ein neues Theme – HD tauglich 😉

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fritz!Box 7270 Weihnachts-Firmware

Bei AVM sind so genannte Weihnachts-Updates schon fast Tradition. Dieses Jahr bekommt die, etwas in die Jahre gekommene, AVM Fritz!Box...

Schließen