Speedport W920V Betatest

Die Telekom/T-Online hat zu einem Betatest für den Speedport W920V (OEM Gerät von AVM) aufgerufen.

Folgende Funktionen preist T-Online im Forum an:

  • ADSL/ADSL2+/VDSL2 Unterstützung bis 50 MBit/s downstream
  • WLAN 802.11 b/g/n (bis zu 300 Mbit/s brutto)
  • USB-Host Unterstützung (USB 2.0, Unterstützung von SMB geplant)
  • Unterstützung für DSL Telefonie (VoIP)
  • 4 Ethernet-Ports (100 BaseT) für Anbindung von PCs und Media Receiver via Kabel, Media Receiver kann an jedem Port betrieben werden.
  • 2 TAE-Buchsen zum Anschluss analoger Endgeräte (z.B. Telefon, Fax)
  • Integriertes DECT-Modul zum Betrieb von DECT-Telefonen
  • Interner S0-Bus zum Anschluss eines ISDN-Endgerätes oder einer Telefonanlage
  • Anschluss am Standard-Anschluss oder ISDN möglich

Ich habe mal freundliche nachgefragt, ob ich auch noch teilnehmen kann.

Sind hier welche die für den Betatest ausgesucht würden und wollen ein paar Beiträge zu dem Thema verfassen?

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

5 Kommentare

  1. lol, Gigabit Ethernet am VDSL Router, wer Gigabit braucht sollte sich nen Gigabit Switch kaufen nen Router mit Gigabit Switch ist immer nen Flaschenhals.
    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Philips LCD TVs (in)kompatibel zum X300T/X301T? (Update)

Im T-Online Forum sind vermehr Berichte, dass es mit einigen Philips LCD Fernsehern und dem Mediareceiver X300T oder X301T von...

Schließen