Alice VDSL – die schöne Alice mit Qualitätsproblemen?

Hansenet hat die Vermarktung von Alice VDSL vorerst auf Eis gelegt. Laut golem.de gibt es Qualitätsprobleme mit den Alice VDSL Produkten. Der Vermarktungsstop soll aufgehoben werden, sobald das VDSL Produkt den hohen Qualitätsansprüchen von Alice gerecht werden.

Damit bleibt VDSL Interessenten aktuell nur 1&1 oder T-Home als VDSL-Provider.

btw: Wollte nicht Arcor Vodafone auch VDSL-Produkte anbieten?

Autor: Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

Ein Gedanke zu „Alice VDSL – die schöne Alice mit Qualitätsproblemen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.