Kabel Deutschland – HSDPA Tarife

Wie einige andere Anbieter auch bietet Kabel Deutschland nun auch SIM-Karten zum Internet-Anschluss an. Bei Kabel Deutschland Mobile Phone gibt es keinen Mindestumsatz oder Grundgebühren, lediglich ein einmaliger Bereitstellungspreis pro SIM-Karte von 9,90 Euro fällt an. Gespräche zu Kabel Deutschland Anschlüsse sind inklusive, für Gespräche in andere deutsche Netze fallen 15 Cent pro Minute an und eine Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz kostet im Monate 4,99 Euro laut golem.de.

Für mobile Surfer gibt es noch eine Tagesflat für Datennutzung über UMTS/HSDPA – hier werden 2,50 Euro pro Kalendertag fällig – im Aktionszeitraum kostetet die Tagesflat aber nur 1,99 Euro.

Der Service wird über das o2-Netz abgewickelt und steht Neu- und Bestandskunden von Kabel Deutschland Internet & Phone zur Verfügung.

Autor: Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.