Serienhighlight Torchwood im TV-Archiv

Im TV-Archiv der T-Home Entertain Tarife gibt es ab sofort die erste Staffel der TV-Serie Torchwood zum ansehen. Auch HD-Fans kommen auf ihre kosten, da alle Folgen auch hochauflösend zur Verfügung stehen.

Serienfans werden sich auch über das Serien-Abo freuen. Für 9,99 Euro pro Monat bekommt man bei Videoload alle verfügbaren Serien im Abruf – sonst kosten einzelne Folgen erfolgreicher Serien wie Lost, Scrubs oder Desperate Housewives ab 0,99 Euro.

Für die Freunde von Originalversionen der Serie gibt es auch gute Neuigkeiten.

Seit Oktober sind die neuesten Episoden der erfolgreichen US-Serien „Grey’s Anatomy„, „Desperate Housewives„, „Private Practice“ und ab Januar 2010 „Lost“ kurz nach der Erstausstrahlung in den USA zum Preis von 2,49 Euro pro Folge in der Onlinevideothek verfügbar. Alle Episoden werden im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln angeboten und sind auch in HD abrufbar.

Endlich wurden auch meine Wünsche (hoffentlich ist der Untertitel optional) mal erhört – fehlt nur noch Simpsons 🙂

Autor: Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

2 Gedanken zu „Serienhighlight Torchwood im TV-Archiv“

  1. Torchwood in HDTV, WO ?
    konnte bisher nur die Folgen in normaler vod Qualität finden!

    Das Serien Abo ist mir im Moment noch zu mager … mich interessieren da eher so Sachen wie Torchwood usw.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.