RTL Crime, Passion und RTL Living nicht mehr bei Telekom Entertain

Fährt RTL jetzt schwere Geschütze im Streit um DRM auf?

Digitale Spartenkanäle der Mediengruppe RTL Deutschland nicht mehr im Angebot Entertain der Deutschen Telekom

Köln (ots) – Ab dem 1. Dezember sind die digitalen Pay-TV-Kanäle RTL Crime, Passion und RTL Living nicht mehr im IPTV-Angebot Entertain der Deutschen Telekom vertreten. Die Mediengruppe RTL Deutschland und die Deutsche Telekom kamen bezüglich der weiteren Einspeisung bislang zu keiner Einigung.
„Wir bedauern es sehr, dass sich die Deutsche Telekom dazu entschieden hat, ihren Kunden RTL Crime, Passion und RTL Living zukünftig vorzuenthalten“, so Klaus Holtmann, Leiter Digitale Spartenkanäle der Mediengruppe RTL Deutschland. „Da RTL Crime, Passion und RTL Living zu den beliebtesten und meistgesehenen Pay-TV-Kanälen in Deutschland gehören, wäre es im Sinne der T-Home-IPTV-Kunden sicherlich wünschenswert gewesen, wenn die Deutsche Telekom die Programme weiter anbieten würde. Bedauerlicherweise konnten wir aber mit der Deutschen Telekom keine sinnvolle Einigung über die Fortführung der Kooperation zu den bisherigen Konditionen erzielen. Für die Zuschauer und Fans unserer Programme bei T-Home Entertain tut es mir sehr leid.“

Pressemitteilung

Was wird das wenn es fertig ist? Ob das auch was mit RTL HD und  den DRM Drama zutun hat … wenn jetzt RTL droht noch RTL, RTL2 und VOX aus Entertain raus zu nehmen dann wäre das ein Ärgernis für viele Telekom Entertain Kunden.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

11 Kommentare

  1. Super Leistung! Anstatt endlich mal die Privaten HD-Sender einzuspeisen, werden jetzt sogar noch Sender entfernt. Unter den Vorzeichen sehe ich absolut schwarz für RTL HD und VOX HD in naher Zukunft.

    Alice IPTV hat seit Monaten RTL HD und Vox HD ohne Aufpreis. TeleColumbus DigitalTV Basic für 5€ im Monat hat sogar alle Privaten HD-Sender inkl. Pro7, Sat.1 und Kabel1 HD. Das zeigt, es ist keinesfalls unmöglich.

  2. HD im Entertain Paket ist wirklich ein permanentes Trauerspiel. Das ganze wird doch mehr oder weniger als Premium-TV Lösung vermarktet, und dann kriegt man sowohl im PayTV als auch im FreeTV Bereich das geringstmögliche Angebot an hochauflösenden Sendern.

  3. Das kann ja wohl nicht sein ich bin Telekomer und wir haben diese Info nicht erhalten – na super das ist der einzige grund warum ich zu Entertain gegriffen haben wiel ich fpr eine super preis alles auf einmal hatte . Ich will das die sich einigen. Gott sei dank das ich morgen urlaub habe ich möchte den kunden morgen diese Antwort nicht geben müssen auf die frage warum …

    Bitte RTL einigt euch…..wirklich so ein kindertheater

  4. Ich bin von Telekom Entäuscht warum können die von der Telekom nicht mit RTL Einigen das ist ja noch schlimmer wie im Kindergarten von uns Kunden die Teure Grundgebühr pro Monat einziehen, und was kommt von der Telekom keine Leistung RTL hat geschrieben das die das gerne weiter machen wollen mit der Telekom.
    Ich werde deswegen mit der Telekom den Vertrag nicht mehr verlängern und zu mein Kabel Anbieter zurückgehen da habe ich die Sender und die Gebühr ist auch Billiger wie bei der Telekom.

  5. Tja auch ich bin Entertain Premium Kunde und fühle mich mehr als verarscht. Kein Brief, kein Newsletter – nichts. Nur heute morgen die Meldung, dass der Sender aus dem Programm genommen wurde. Einfach nur megadreist.

    Was aber @ Konrad die Sender wie RTL HD und CO. angeht: vielleicht mal vorher informieren, bevor du einfach drauf lostippst. Dafür hat die Telekom keine Rechte, um einfach mal so einzuspeisen. Die Exklusivrechte liegen für die Privaten nach wie vor bei Astra -> http://www.digitalfernsehen.de/news_787645.html

    Wäre hier Satelliten TV möglich (gibt hier keine Möglichkeit ne Schüssel anzubringen), dann hätt ich diesen Dreck von Entertain schon lang gekündigt. Monat für Monat puste ich denen für Premium und VDSL 50 ganze 100€ in den Hintern. Für was? Das man jetzt nach und nach die Sender abgeklemmt bekommt? Na danke.

  6. Hi,

    aus anderen Foren habe ich erfahren, dass RTL bei allen Sendern ein unterbinden des Adscipping durchsetzen will. Die Telekom ist dieser Forderung nicht nachgekommen und deshalb werden die PAY_Sender nict weiter aufgeschltet.

    Mein Zubuchpaket Livestyle hat nun nur noch 7 anstatt von 9 Sendern. Nicht schlimm, ich kann es ja täglich kündigen, wenn mir der Preis nicht mehr gefällt.

    Allerdings ärgere ich mich über den Wegfall von RTL Crime. Die Mehrkosten für den sender sind anteilig im Premium(5) Paket mit enthalten und das kann ich nicht zurückfahren, da es für noch 1,5 Jahre fest ist.

    Mich stört lediglich die Informaionspolitik der T-com. Bis heute gibt es kein Statement bzw Kundeninfo dazu. Die kunden werden das ja schon merken. Auch potentielle Neukunden hbekamen am 1.12. noch von der Website nicht aktualisierte Infos zu den RTL Sendern. Ich kann nicht verstehen, dass man dort keinen Vorlauf einplant, bevor die Sender abgeschaltet werden. Ist da jemandem erst am 25.11. aufgefallen, dass da Verträge auslaufen???

    Professionelle Kundenkommunikation funktioniert anders!!!

  7. Also ich finde die Telekom hat keine Schuld RTL spinnt es gibt seid Jahrzehnten Festplattenrecorder wo man schon immer zeitverzögert Fernsehen konnte, welcher Trottel schaut denn heute noch die Werbung???
    Ich tue mir doch nicht Streckenweise bis zu 10 Minuten am Stück Werbung an und mal ehrlich dann laßt doch diesen HD Kram einfach weg für mich persönlich hat das sowieso Null Mehrwert!!!

  8. @Nicole:
    Schwer zu sagen wen hier die Schuld trifft, aber mit deinem Eingeständnis keine Werbung zu schauen zeigst du eigentlich das RTL etwas tun „muss“ um sein Geschäftsmodell (das ja nur auf Werbeeinnahmen basiert ist) zu retten… Vielleicht bis hin zum Verbot des Vorspulens auf „normalen“ niedrig auflösenden Sendern.

    Und hinsichtlich „HD Kram“ und „Null Mehrwert“: Man sollte nicht immer von sich selbst auf andere schliessen. Nur weil du persönlich Fernsehen mit 0,4 Megapixeln gut genug findest, und Dir vielleicht eine 0,4 MPixel DigiCam reicht auch wenn der Rest der Welt 6MPixel und mehr hat, solltest du nicht unbedingt erwarten das auch der Rest der Welt sich mit Pixelbrei zufrieden geben möchte dauerhaft 🙂

  9. Jupp ich schließe mich auch der Aussage an das RTL spinnt …. genau aber warum gerade RTL spinnt ist mir ein Rätsel??? Ja Festplattenrekorder gibt es schon eine weile, ich kann mich daran erinnern das es soger Videorekorder gab oder noch gibt die die Werbung nicht mit aufgenommen haben … also warum so schwer tun ….. MACHT MACHT MACHT GEHABE

    Eine Information lag der Telekom schon vor, etwa im Oktober, warum diese Info nicht an die Kunden gegeben wurde kann man nur vermuten und ich vermute das Tcom bis zum Datum hoffte sich mit RTL zu einigen. Aber im HilfeMenü steht eindeutig das weiterhin Fieberhaft verhandelt wird. Was ich mich allerding frage was ist mit den Sendern bei Sky oder Alice???? Sky hat ja nun auch Festplattenrekorder und bevor ich wieder zu Sky wechsele muss die Welt untergehen denn das Geld was ich dort für eine Sache bezahlt habe zahle ich bei Telekom Enterain fpr eine Sache das sollte man sich mal einfach vor Augen halten auch den Service sollte man nicht vergessen denn wo hat man kostenfreie Servicerufnummern und eine Enstörungsdienst von 24h????? Ja wenn die 24h nicht eingehalten werden können wird das Geld auch gutgeschrieben. Also halten wir Entertainer einfach nur durch alles wird gut..

  10. Habe gestern Filmpacket dazugekauft damit meine Frau auch auf „Ihrem“ TV Ihr Lieblings RTL Crime hätte sehen können. Leider stellte sich nach dem Aktivieren heraus, dass der Sender nicht mehr dabei ist. Naja, wenn sich diesen Monat nichts tut, wird die Sparte wieder gekündigt. Allerdings sollte das Angebot aus der Vorschau als zubuchbar gekennzeichnet, auch entfernt werden.

  11. Also ich weiss nur so viel das Tcom und RTL weiter verhandeln, das steht auch im HilfeMenü. Es liegt diesesmal NICHT an der Telekom sondern es ist RTL die hier zicken machen also nciht gleich los schimpfen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Telekom Entertain: 7 neue HD-Sender

Kunden von Telekom Entertain mit VDSL können ab 1. Dezember für 9,95 Euro pro Monat das neue HD-Paket buchen. Leider...

Schließen