T-Home Entertain und die privaten Sender in HD?

Vor etwas über einem halben Jahr berichtete ich über die HD-Offensive bei T-Home Entertain. Seit dem ist MTVNHD, Das Erste HD (ARD HD), ZDF HD und Arte HD und LIGA total! HD dazu gekommen. Das ist schön und das ist gut, doch was ist mit RTL HD, VOX HD, Pro7 HD, Sat1 HD oder Kabel1 HD? So langsam aber sicher würden sich die T-Home Entertain Kunden über HD Zuwachs im Programmpaket freuen.

Private Sender bald in HD bei T-Home Entertain?

Die Frage wird von der Telekom gerne so beantwortet, dass man sich in Vertragsverhandlungen befindet und sich aktuell nicht dazu äußern kann oder darf. An der Hotline wird immer wieder gesagt, dass es wohl bald so weit ist – doch ein genaues Datum weiß leider keiner.

Die Sender wie RTL HD, VOX HD, Pro7 HD, Sat1 HD oder Kabel1 HD sind nun schon seit Monaten über HD+ bei Astra und in diversen Kabelnetzen zu empfangen – da sollte es doch wohl die Telekom auch mal schaffen sich mit den Sendern zu einigen. Eine DRM-Plattform steht ja mit den MediaReceivern auch zur Verfügung, so dass man sich da keine Sorgen machen muss.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

5 Kommentare

  1. Wird wirklich Zeit, dass sich da endlich was bewegt. Ich kann dieses hässliche Pixelprogramm auf meinem 50″-Fernseher echt nicht mehr sehen.
    BTW könnte auch die ARD mal ihre Tagesschau in HD ausstrahlen und nicht das SD-Signal hochskalieren.

    • Ich meine mal gelesen zu haben, dass das mit den Nachrichten noch was dauert bis die in HD produziert werden. Die müssen dann ja die Sprecher auch mal ordentlich schminken und so …

  2. Da könnt ihr noch lange warten 🙂

    Weckt mich auf wenns soweit ist *lol*

    Blöd das eben VDSL nicht überall verfügbar ist. Nicht jeder kann einfach so in den Genuss von HD kommen. So wie ich. Höhstens mit HD+ von Astra. Aber nicht jeder ist in der Lage, eine Sat-Antenne einzurichten. Und die Kabelnetzanbieter bieten sowieso zurzeit nur die öR HD-Sender und HD-Sender von Sky (z.B. Unitymedia)

  3. das liegt wohl im Moment nicht an der Telekom sondern an den Sendern. Ich würde zwar auch gerne Pro7 und co in HDTV genießen aber nicht zu dem Preis (kein Vor und Rückspulen in Werbung usw.). Da verzichte ich doch lieber auf so was.

  4. Pingback: Sport1 HD und ServusTV HD bei Entertain » Fernsehen » VDSL-News.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Unitymedia wird schneller und günstiger

Die Konkurrenz drückt aufs Tempo. Der hauptsächlich in NRW ansässige Kabelnetzanbieter Unitymedia bietet ab sofort für alle Neukunden einen 16...

Schließen