AVM FRITZ!Box 3390 – doppeltes WLAN für mehr Durchsatz

Die FRITZ!Box 3370 – das WLAN-Flaggschiff der Berliner Firma AVM – soll in diesem Jahr noch schneller werden. Zwei Funkmodul sollen eine brutto Datenrate von bis zu 450 Mbit/s im 2,4 GHz und 5 GHz Band realisieren können.

Wer also schnelles WLAN möchte und auf Telefonie (S0, DECT, Analoge Ports) verzichten kann, für den könnte die FRITZ!Box 3390 eine alternative, zur in die Jahre kommende FRITZ!Box Fon WLAN 7390 sein.

Die FRITZ!Box 3390 soll im laufe des Jahres erscheinen – erste Blicke sind sicher auf der CeBIT möglich.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die privaten Sender in HD bei Telekom Entertain?

Der Aufnahmetrick bring folgende Sender zum Vorschein: Kanal 404 Sat1 HD Kanal 405 ProSieben HD Kanal 407 Kabel 1 HD...

Schließen