IFA 2012 – ich komme!

IFA 2012 - by b2c.ifa-berlin.deAlle in Deckung – in einer Woche geht es auf nach Berlin zur IFA und im Terminplaner ist schon der ein oder andere Termin bei der Telekom, AVM, LG, HTC, Samsung und hoffentlich auch bei Vodafone. Es geht um mehr als nur VDSL und Telekom Entertain. Klar steht wahrscheinlich Telekom Entertain to go im Fokus, doch auch die anderen haben Interessante Themen. LTE-Tablets, die als Empfänger von Entertain to go dienen könnten, Smartphones, die bald als Fernbedienung für die Entertain Produkte fungieren. Besonders gespannt bin ich aber auch auf die Entwicklung von Vodafone TV, denn die sind ja ein direktes Konkurrenzprodukt von Entertain.

Die IFA ist dieses Jahr vom 31.8. bis 5.9. und wird nicht nur Herzen von Geeks und Technikfans höher schlagen lassen.

Fragen, Anregungen und mehr …

Im Koffer habe ich nicht nur mein MacBook Air und Speedstick-LTE, damit ich auch von unterwegs bloggen kann, sondern auch einige Fragen an meine Interview-Partner. Die üblichen Dinge wie „warum geht kein USB oder DVB-T am Mediareceiver?“ werde ich mir aufgrund der bekannten Antworten der letzte fünf Jahre wohl sparen.

Habt Ihr fragen, die ich für Euch stellen soll? Was Interessiert Euch? Seid ihr gar selbst auf der IFA? Raus damit – entweder per Kommentar oder per Email.

Autor: Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

7 Gedanken zu „IFA 2012 – ich komme!“

  1. Frag mal bitte nach wann es endlich ein Kundencenter und eine Rechnung für Festnetz und Mobilfunk gibt und wann es Produkte gibt wo es sich lohnt alles bei einem Anbieter zu haben…

  2. frag mal bitte inwiefern messe-angebote durch die telekom bzgl. entertain gemacht werden?! also router oder media receiver direkt dort kaufen oder verträge billiger abschließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.