Keine neue FRITZ!Box für VDSL auf der CeBIT?

Es war gute Tradition, dass AVM auf der CeBIT immer wieder neue FRITZ!Boxen vorgestellt hat, die dann teilweise doch nicht oder erst Monate später rauskamen. Doch auch dieses Jahr gibt es keine neue FRITZ!Box für den DSL bzw VDSL Anschluss. Letztes Jahr wurden die Boxen für LTE und Kabel vorgestellt und dieses Jahr sind gleich zwei neue Modelle für LTE dabei.

Die AVM FRITZ!Box 6842 LTE und 6810 LTE machen dabei einen optisch hübscheren Eindruck im Vergleich zum aktuellen Flaggschiff der AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390. Ich bin aber zuversichtlich, dass auch die DSL und Kabelkunden im nächsten Jahr eine neue FRITZ!Box bekommen werden und dann auch in den Genuss von Wifi nach dem kommenden IEEE 802.11ac Standard kommen.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Speedphone 100, 500 und 700 im Handel

Aus dem Hause Telekom gibt es die Speedphone Reihe. Telefone die besonders perfekt für den All-IP Anschluss sein sollen. Die...

Schließen