AVM FRITZ!Box 7490 schon lieferbar

Pünktlich zur IFA hat AVM es wohl ohne große Ankündigung geschafft die AVM FRITZ!Box 7490 in den Handel zu bringen. Für eine UVP von 289 Euro bekommt man AVMs neues VDSL-Router-Flaggschiff bei Amazon per Prime bis zum 2.9. geliefert.

FRITZ!Box 7490

Danke an nooblucker für den Tipp.

Das wichtigste in aller kürze

Technische Daten

  • DSL-Anschluss an VDSL und ADSL2+, mit wahlweise analogem oder ISDN-Festnetz
  • Unterstützt IP-basierte Anschlüsse, z.B. der Deutschen Telekom (Call & Surf IP)
  • Kompatibel zu Annex-J-Anschlüssen der Deutschen Telekom
  • Ideal auch für den Einsatz mit externem Modem (Ethernet-WAN-Port) oder UMTS-Stick (UMTS/HSPA)
  • 4 x Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Base-T) für Computer, Spielekonsole, Netzwerk, IP-Telefon
  • WLAN-Funknetze nach gängigen Standards (802.11ac, n, g, b, a)
  • 2 x USB 3.0/2.0 für Drucker, Speicher, UMTS-Stick sowie Stick & Surf
  • DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • Anschluss von ISDN-Telefonen bzw. -Telefonanlagen (Fon S0)
  • Anschluss für 2 analoge Telefone, Anrufbeantworter oder Fax

Ein erster Erfahrungsbericht erfolgt bald.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

1 Kommentar

  1. Danke! Auf Berichte bin ich gespannt insbesondere interessiert mich das Syncverhalten im Vergleich zur 7390. Ich habe ja jetzt ein Air 2013 da wäre .ac WLAN schon was wert, möchte aber gerne noch etwas warten bis der Preis fällt. Würde auch nen Besen essen wenn das neue iPhone und iPad nicht auch .ac WLAN hätten auch wenn man darüber streiten kann.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Ab 5. September auch RTL HD bei Telekom Entertain

Heureka, wer hätte damit gerechnet? Ab dem 5. September, passend zur IFA, dürfen müssen wir uns die Werbung in Sendern...

Schließen