AVM FRITZ!Fon C4 – gutes Einsteiger DECT Handset für FRITZ!Box Benutzer

Auf der IFA hat AVM das FRITZ!Fon C4 vorgestellt und letztendlich kurz vor Weihnachten auf den Markt gebracht. Von AVM bekam ich auch kurz vor Weihnachten eine Teststellung und habe gleich mal meine Frau dran gesetzt, die ein wenig mehr telefoniert als ich. Die Einrichtung habe ich übernommen und sie war AVM typisch kinderleicht. Selbst mit dem FRITZ!DECT 100 Repeater lief alles ohne Probleme.

Geduld beim Firmwareupdate

Mein FRITZ!Fon C4 kam wohl mit einer der ersten Firmwares und behauptet bei der Firmware Info noch es sei ein FRITZ!Fon MT-F. Mit dem Firmwareupdate, welches ein paar Minütchen länger dauerte, erledigte sich aber das Problem von selbst. Man sollte nur nicht auf die Idee kommen ungeduldig zu werden. Es braucht halt seine Zeit.

Solide Leistung, wenig Schwächen

Wir benutzen es jetzt seit gut drei Wochen. Was will man über ein Alltagsgerät schreiben, was unauffällig gut funktioniert? Es funktioniert einfach. Man kann auf sein FRITZ!Box Adressbuch zugreifen, die FRITZ!DECT 200 SmartHome Steckdosen steuern, das Wi-Fi an und aus machen und mit einem Medienplayer Radio oder MP3s hören. Jetzt komme ich zu dem Kritikpunkt. Das will man eigentlich nicht. Nicht nur, weil die Klangqualität über den eingebauten Lautsprecher eher suboptimal ist, nein auch weil es eigentlich kein Sinn macht, zumindest nicht, wenn man iPhones und AirPlay Ausrüstung im Haus hat.

Funktionen wie Email, RSS und Medienwiedergabe habe ich mir nicht weiter angeschaut, da ich dafür wesentlich besser geeignete Geräte im Haus habe.

Unterscheide FRITZ!Fon C4 und MT-F?

Von den technischen Daten und den Funktionen unterscheidet sich das FRITZ!Fon C4 eigentlich nicht von dem MT-F, vielleicht stand deswegen auch MT-F in der ausgelieferten Firmware. Äußerlich ist das MT-F etwas schlanker und halt schwarz gehalten. Das ist so der auffälligste Unterschied, den ich feststellen konnte.

Sprachqualität

Wir benutzen das FRITZ!Fon C4 nur im Repeater Bereich, da die FRITZ!Box im Keller steht und sonst nicht ins 1. OG in alle Ecken kommt. Die Sprachqualität wurde als gut wahrgenommen und bei internen Gesprächen zu einem FRITZ!Fon C3 konnten wir auch HD-telefonie testen. Im Alltagstest leistet sich das FRITZ!Fon C4 beim telefonieren keinerlei schwächen.

SmartHome und FRITZ!Box Steuerung

Mit dem FRITZ!Fon C4 kann man, wie mit den anderen auch, die SmartHome Funktionen und andere Funktionen der FRITZ!Box steuern. Wer allerdings mit dem FRITZ!DECT 200 den Stromverbrauch der FRITZ!Box misst, der sollte die Steckdose NICHT über das FRITZ!Fon ausschalten. Sonst wird ein Gang in den Keller fällig ;).

Fazit

Nach knapp 4 Wochen Nutzung kann ich das AVM FRITZ!Fon C4 als solides DECT Handset an der FRITZ!Box empfehlen. Es nutzt das Potenzial der FRITZ!Boxen und lässt nur Bluetooth vermissen.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

4 Kommentare

  1. Wie ist die Akkulaufzeit? Ich habe in einem anderen Artikel von einem hochfrequenten Rauschen am Hörer gelesen. Ist dies auch bei Ihnen wahrnehmbar?

    Gruß Gerrit

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
ZDF Mediathek bei Telekom Entertain

Die älteren unter uns werden sich an die Mediatheken bei Telekom Entertain erinnern. Damals fast ein Alleinstellungsmerkmal und heute über...

Schließen