AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C – Kabel TV im ganzen Haus

Von AVM gibt es jetzt den FRITZ!WLAN Repeater DVB-C ein Wi-Fi Repeater, der auch gleichzeitig ein Dual-DVB-C Tuner ist und die Fernsehsignale per Ethernet oder WLAN im Hause verteilen kann. Das ganze allerdings nur für die frei empfangbaren Sender und nicht für solche, wo eine Smartcard zur Entschlüsselung notwendig wäre.

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C

Als Empfänger dienen Computer (z.b. VLC Player) und für iOS bzw Android die FRITZ!App TV. Elektronischer Programm Guide (EPG) und andere Funktionen sind auch über die App nutzbar.

Die Highlights von FRITZ!WLAN Repeater DVB-C und FRITZ!App TV auf einen Blick

  • Dual-Tuner für Kabel-TV (DVB-C)
  • 2 frei empfangbare TV-Programme auf bis zu 6 PCs, Tablets oder Smartphones
  • Inklusive HDTV, Electronic Program Guide (EPG), Teletext, Tonspuren und Untertitel
  • Dual-WLAN N + AC mit 450 MBit/s (2,4 GHz) + 1.300 MBit/s (5 GHz) gleichzeitig
  • 1 Gigabit-LAN-Anschluss für Drucker, Media Player u. a.
  • WPS für die einfache Einrichtung per Knopfdruck; WLAN-Sicherheit mit WPA2
  • FRITZ!App TV für Android (ab Version 4.0) und iOS (ab iOS 7)
  • FRITZ!App TV mit Informationen zur Sendung, Senderwechsel- und Zoom-Funktion

Der FRITZ!WLAN Repeater DVB-C sollte nun im gut sortierten Handel für etwa 99 Euro zu haben sein.

Wenn es das Ding jetzt nur noch für DVB-S2 mit Smartcard Unterstützung geben würde … 😉

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Plötzlich ganz schnell: DSL6000 -> VDSL50 -> VDSL100

Seit April habe ich nun hier in Kelsterbach DSL6000 und die Hoffnung auf VDSL. Nun konnte ich Montag VDSL50 bei der...

Schließen