Telekom Puls: Das 50 Euro Tablet ab sofort verfügbar

Auf der IFA hat die Telekom das Puls angekündigt. Ein 8″ Tablet mit all den tollen Telekom Apps vorinstalliert. Für Telekom Kunden sollte es für „knapp 50 Euro“ verfügbar sein.

Nur für MagentaZuhause Kunden ab 50 Euro

Nicht für mich!

Aktionsangebot gilt für private Breitbandkunden bis zum 31.01.2016 und nur solange der Vorrat reicht.

Preis für Kunden mit einem MagentaZuhause M oder L Pakets einmalig 49,99 Euro; Preis für Kunden mit einem MagentaZuhause S, XS Paket sowie in Call & Surf und Entertain Alttarifen einmalig 79,99 €.

Ohne Bestand eines der oben genannten Tarife beträgt der Preis 149,99 €.

Pro Anschluss kann nur ein Puls-Tablet zu einem vergünstigten Preis erworben werden.

Der Sternchentext.

Ich glaube da muss ich mal schauen, ob ich von meinem Call & Surf Speed 100 in den MagentaZuhause L wechsle.

Das Telekom Puls

  • 20,32 cm (8“)HD-Multitouch-Display mit 16,7 Mio. Farben
  • Auflösung 1280 x 800 Pixel
  • 1.3 GHz Quadcore, 32 Bit
  • AndroidTM 5.0 Lollipop
  • Arbeitsspeicher 1 GB
  • Interner Speicher 16 GB, mit MicroSDTM-Karte bis 32 GB erweiterbar
  • Abmessungen (BxHxT) 209 x 126,9 x 8,3 mm, ca. 335 g
  • Kamera 5.0 Megapixel und 2 Megapixel Frontkamera
    Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0, GPS
  • WLAN nach 802.11n, 2,4 GHz
  • 3,5 mm Audio Klinkenbuchse
  • Erhältlich in weiß

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

3 Kommentare

  1. Der Knackpunkt am PULS ist der Arbeitsspeicher.

    Habe das Gerät schon direkt auf der IFA getestet und hier haben die Apps einige Sekunden „Bedenkzeit“ gebraucht.

    Man kann halt auch für 150€ keinen Kracher erwarten. Eine PPI von 189 wird sicher auch keine knackige Auflösung bringen.

    Bin gespannt, auf deinen Testbericht ^^

    • Ich glaube ich nehme es einfach, wie es ist: „50 Euro Tablet“. Als iOS Nutzer erwarte ich nicht zu viel. Eine günstige Remote für Smart Home, ein Mailclient und ein Amazon Prime Streaming Client.

  2. Pingback: Telekom Puls: Das Tablet für meine Mutter » VDSL-News.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Das war die IFA 2015

Telekom, AVM, IFA, Bahn und Mojito Die Telekom hat zu einem Community Event nach Berlin ins Betahaus und zum Besuch...

Schließen