EntertainTV mobil für MagentaEINS Kunden inklusive

Jetzt wo ich Telekom MagentaZuHause L mit Entertain TV und EntertainTV mobile habe und auch noch MagentaEINS Kunde bin (hat jemand schon das Telekom Tarif Bingo gelöst?) kann ich EntertainTV mobil ohne Aufpreis nutzen – vorher habe ich knapp 7 Euro dafür monatlich berappen müssen. Das freut mich persönlich sehr.

Außerdem gibt es Telekom EntertainTV für Neukunden mit Breitband und MagentaEINS für 2 Jahre ohne Aufpreis dazu.

Hier die Pressemitteilung der Telekom dazu.

  • Für alle MagentaEINS Kunden: EntertainTV mobil inklusive
  • Für Breitband- und MagentaEINS Neukunden: EntertainTV 24 Monate ohne Aufpreis
  • Für alle EntertainTV Kunden: BIG TV und HD Start drei Monate kostenlos sowie die Mediatheken von ARTE und der RTL-Mediengruppe

Pünktlich zum Start der IFA macht die Telekom das neue Fernsehangebot EntertainTV noch attraktiver: MagentaEINS Kunden nutzen ab sofort EntertainTV mobil kostenfrei. Breitband und MagentaEINS Neukunden können die EntertainTV Welt 24 Monate ohne Aufpreis erleben. Zudem haben alle EntertainTV Kunden nun die Möglichkeit, die TV-Pakete BIG TV und HD Start drei Monate kostenlos zu testen. Die ARTE-Mediathek und TV NOW, das Bewegtbild-Angebot der Mediengruppe RTL Deutschland runden das EntertainTV Angebot ab.

 

MagentaEINS Kunden können das Fernsehangebot mit rund 40 Sendern und dem Cloud Recorder für eigene Aufnahmen nun auch unterwegs nutzen. Für sie ist EntertainTV mobil ab sofort inklusive, das heißt überall und jederzeit verfügbar – und das auf bis zu vier Geräten. „Wir bringen die Dinge zusammen: Festnetz – Mobilfunk – und jetzt auch die neue Art fernzusehen“, sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden der Telekom Deutschland. „Mobiles Fernsehen wird eins – damit unsere Kunden selbst entscheiden, was, wann und wo sie fernsehen.“ Für EntertainTV Kunden ohne MagentaEINS ist die mobile Version für 6,95 Euro monatlich buchbar.

 

Ein ganz besonderes Angebot erwartet alle Breitband und MagentaEINS Neukunden: Sie erhalten EntertainTV für die gesamte Vertragslaufzeit – also 24 Monate – ohne Aufpreis und können Top-Unterhaltung mit dem größten HD-Angebot und der größten Sendervielfalt kostenlos erleben.

 

Unbegrenzte Vielfalt in Spitzenqualität
Ein weiterer Vorteil für alle EntertainTV Kunden: Sie können ein dreimonatiges Probeabo von BIG TV und HD Start kostenfrei buchen. Mit mehr als 50 zusätzlichen TV-Sendern aus den Kategorien Film, Serie, Doku, Sport und Kids – darunter mehr als 30 Sender in HD-Qualität – bietet BIG TV spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung für die ganze Familie ohne Werbeunterbrechung. Und mit HD Start erhöht sich die Auswahl an HD-Sendern um weitere 25 Privatsender in gestochen scharfer Qualität. Ob sie beide Angebote gleichzeitig oder nacheinander testen wollen, entscheiden Kunden selbst. Der reguläre Preis für BIG TV liegt bei 19,95 Euro, für HD Start bei 6,95 Euro monatlich. Alle TV-Pakete sind monatlich kündbar.

 

Dank der Einbindung der Mediathek von ARTE und des Bewegtbild-Angebots der Mediengruppe RTL Deutschland haben EntertainTV-Kunden flexiblen Zugriff auf noch mehr Inhalte: Bei TV NOW stehen viele Sendungen von RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, RTLplus, SUPER RTL und RTL II bis zu 30 Tage auf Abruf bereit – bei ARTE sogar bis zu 90 Tagen. Mit der Replay-Funktion können Nutzer künftig ihre Lieblingssendung direkt in der Programmübersicht auswählen.

 

Neue Features bieten zudem ab sofort noch mehr Orientierung und Komfort: Durch die Integration von YouTube in die Suche werden dem Nutzer zusätzliche Treffer gelistet. Zukünftige Sendungen werden mit der neuen PreTV-Funktion ebenfalls im elektronischen Programmführer (EPG) angezeigt und können – wenn sie auf Abruf verfügbar sind – bequem gestartet werden. Kunden von EntertainTV mobil haben außerdem die Möglichkeit, alle Angebote neben Smartphone und Tablet auch auf dem Computer oder Laptop zu sehen.

 

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, IT-Analyst, Blogger, Telekom VDSL und iPhone Enthusiast, Touran-(Pampersbomer)-Fahrer, Social-Network-Addicted, ... Geek.

3 Kommentare

  1. Ist es eigentlich immer noch so dass man bei der Telekom extra Geld zahlen muss um im eigenen lokalen LAN ein Tablet als Wiedergabegerät nutzen zu dürfen statt dem Media Receiver?

  2. Pingback: Buchung der kostenlosen EntertainTV Mobil Option bei MagentaEINS » VDSL-News.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Telekom Speedport (noch nicht) Smart (Home)

Letztes Jahr waren schon erste Details zum Telekom Speedport Smart geleakt, einem Speedport Router, der die Smart Home Zentrale integriert...

Schließen