AVM FRITZ!Box 7580 – FRITZ!OS 6.83 nun fehlerfrei?

Der April nährt sich dem Ende, wir waren eine Woche im Urlaub und ich habe mal wieder die AVM FRITZ!Box 7580 angeschlossen, damit ich mit FRITZ!OS 6.83 auch ausgiebig testen kann, ob ich immer noch Probleme mit Streams an meinen Sonos oder auch Amazon Echo habe. Da gab es ja in der Vergangenheit das ein oder andere Problem mit.

IPv6 als Ursache?

Sobald IPv6 aktiviert ist, bricht hin und wieder der Stream von TuneIn an den Sonos Speakern oder auch am Amazon Alexa ab.

Ist IPv6 deaktiviert, so gibt es keinerlei Abbrüche bei den Stream. Wiederum geht es mit und mit ohne IPv6 bei der FRITZ!Box 7490 ohne Probleme. Also mag ich mal ausschließen, dass der Provider da ein IPv6 Problem generell hat.

Also das FRITZ!OS 6.83 drauf gezogen und getestet. Eine Woche ohne IPv6 und es gab keine Probleme, nun seit knapp einer Woche mit IPv6 und ich habe sie wieder, die Stream Abbrüche.

Was nun?

Von AVM steht noch das Angebot eines neuerlichen Hardwaretausches im Haus. Ich glaube das werde ich mal annehmen, in der Hoffnung, dass sich eine FRITZ!Box 7590 zu mir verirrt :D.

Wie sieht es bei Euch aus? Noch Probleme mit der Thematik IPv6 und Streams? Oder verzichtet Ihr einfach auf IPv6?

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, Social-Network-Addicted, ...

4 Kommentare

  1. Bin von der 7490 auf die 7412 mit 8x GB Switch gewechselt und merke keinen Unterschied, läuft genauso gut wie mit der 7490 und um einiges günstiger. Auf das 7580 und 7590 Experiment habe ich aktuell keine Lust 🙂

    • Die Nutzung von IPv6 ist zukunftsweisender als IPv4 only, denn da gehen die Adressen aus. Es kann ein anderes Routing als IPv4 haben aber ich habe in all den Jahren Nutzung noch keine Probleme gehabt mit Performance. Sehe jetzt auch kein Grund darauf IPv6 zu verzichten, weil ein Bug in der Implementation bei der 7580 zu seien scheint. Viel mehr sehe ich hier AVM in der Pflicht das alles zum laufen zu bekommen.

  2. Ich lese hier regelmäßig mit, habe die 7580 und mehrere Stunden am Tag Amazon Echo zum Spotify/Radio hören an. Seit 3-4 Tagen habe ich diese kurzen Unterbrechungen beim audio hören. Interessanterweise habe ich nichts am Gerät geändert. Aber selbst meiner Frau ist es aufgefallen – das ist ein untrügerisches Zeichen 😉

    06.86-44256 BETA läuft zur Zeit – aber die ist ja auch schon ein paar Tage älter. Weiß noch garnicht was ich jetzt mache, vielleicht warte ich einfach obs wieder von alleine weg geht?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
FRITZ!OS 6.83 für die FRITZ!Box 7490

AVM rollt die FRITZ!OS 6.83 für die FRITZ!Box 7490 aus und hat dabei einen kleinen Fallstrick für eingebaut. Wer sein...

Schließen