Angetestet: DrayTek Vigor 2860ac & VigorAP 910c

Der Urlaub ist um und von DrayTek Deutschland kam ein Paket mit einem Vigor 2860acVigorAP 910c als Leihstellung für 30 Tage!

Jetzt habe ich mal die FRITZ!Box 7590 und den FRITZ!WLAN Repeater 1750E temporär raus geworfen und das DrayTek Equipment eingebaut.

DrayTek Vigor 2860ac – VDSL Router

Den DrayTek Vigor 2860ac gibt es schon ein paar Tage am Markt und das eingebaute VDSL Modem unterstütz aktuelles VDSL vectoring, so wie es von der Telekom vermarktet wird. Auch mit Telekom Entertain gab es nach einem kurzen einlesen in die How-Tos keine Probleme.

Zur Ausstattung: Neben dem Port für das integrierte VDSL Modem gibt es noch ein WAN Ethernet Port für zum Beispiel ein Kabelmodem und 2 USB Ports für 3G/LTE Sticks um ein Loadbalancing oder Failover zu machen. „Angetestet: DrayTek Vigor 2860ac & VigorAP 910c“ weiterlesen

Probleme mit „WLAN Call“ bei aktivem IPv6 und der FRITZ!Box 7590?

Inzwischen bekam ich von AVM eine neue Labor Firmware 06.88-45473 mit der das Audiostreaming Problem der Vergangenheit angehören soll. Finale Entwarnung kann ich noch nicht geben. Am ersten Tag hatte ich gleich am Anfang ein paar Aussetzer und zwischenzeitlich hatte ich auch IPv6 wieder deaktiviert, da die Option „WLAN Call“ nur uns nur eingeschränkt zur Verfügung steht, wenn IPv6 aktiviert ist. Update: gerade gelernt, danke Marc, dass es sich in Deutschland nur in WLAN Call einbuchen soll, wenn Mobilfunk nicht gut ist – im Ausland dagegen wird WLAN Call bevorzugt.

Was ist falsch mit IPv6?

Wenn IPv6 an der FRITZ!Box 7590 aktiviert ist, dann steht „WLAN Call“ (Telekom, iPhone 6S) nicht zur Verfügung oder wird nur hin und wieder angezeigt und wenn es angezeigt wird, dann brechen Gespräche ab – ohne das ich mich im Haus bewege. „Probleme mit „WLAN Call“ bei aktivem IPv6 und der FRITZ!Box 7590?“ weiterlesen

EntertainTV via WLAN/Powerline an der FRITZ!Box 7580

Ich bin ja Telekom EntertainTV Kunde und habe am Receiver leider keinen Netzwerkanschluss. Im bisherigen Szenario hatte ich den Mediareceiver MR400 an der FRITZ!Box 7490 per Wi-fi Bridge FRITZ!WLAN 1750E angeschlossen und es lief ohne nennenswerten Problemen. Im Rahmen des Testes habe ich nun die FRITZ!Box 7580 als primären Router im Betrieb und wollte den MR400 wieder per FRITZ!WLAN 1750E anschließen. Gesagt getan doch der MR400 hustete nach kurzer Zeit nur noch Klötzchen. Ein mal das ganze Frequenzband durch aber am Resultat änderte sich wenig. Auch wenn der Repeater im 5GHz Band mit knapp 1 Gbit/s verbunden ist gibt es kein sauberes EntertainTV.

Hierzu habe ich bei AVM eine Anfrage laufen und werde denen ein paar Supportdaten übermitteln – ich denke das sollte sich mit ein wenig Software optimieren lassen.

Powerline als Notnagel

Etwas gefrustet schloss einen FRITZ!Powerline 520E bei der FRITZ!Box an und am Receiver noch einen. Diese synchronisierten mit etwa 100 Mbit/s mehr schlecht als recht und der MR400 spuckte wieder Klötzchen. „EntertainTV via WLAN/Powerline an der FRITZ!Box 7580“ weiterlesen

AVM FRITZ!Box 7580 – erste Eindrücke

Am Freitag klopfte die Paketpost und lieferte mir aus Berlin, von AVM, ein Testexemplar der FRITZ!Box 7580 – ein Tag bevor meine bei Amazon bestellte ankam.

FRITZ!Box 7580

Da ich erst Freitag Abend von einer Dienstreise wieder kam und der Samstag ganz im Zeichen von schönem Wetter und Familie stand, komme ich erst heute dazu die neue 7580 anzutesten.

Lieferumfang der FRITZ!Box 7580

FRITZ!Box 7580 - Unboxing

Zum Lieferumfang gehört:

  • Die FRITZ!Box 7580 – mit hübscher blauer Schutzfolie
  • Netzteil – um 90° gedrehter Stecker im Vergleich zur 7490
  • Servicekarte – Passwörter, Seriennummer, WPA Key
  • gelbes Netzwerkkabel
  • graues DSL Kabel
  • Kurzanleitung
  • Wandmontageplatte

Das ganze is übersichtlich in einem Karton verpackt und lässt sich leicht auspacken. „AVM FRITZ!Box 7580 – erste Eindrücke“ weiterlesen

Buchung der kostenlosen EntertainTV Mobil Option bei MagentaEINS

Ihr seid Telekom MagentaEINS Kunden und verzweifelt auch bei der Buchung der kostenlosen EntertainTV Mobil Option? Hier die Kurzanleitung.

Schritt 1: Anmelden im Festnetz Kundencenter der Telekom
Kundencenter-MobilTV1

Schritt 2: Tarif, Anschluss oder Komplettpaket einsehen und ändern

„Buchung der kostenlosen EntertainTV Mobil Option bei MagentaEINS“ weiterlesen