4010 – Der urbane Telekom Shop in Berlin Mitte

Im Rahmenprogramm des DFB Pokalfinales in Berlin hatte ich die Gelegenheit den urbanen Telekom Shop 4010 in Berlin Mitte zu besuchen. Ein Telekom Shop der als Namen den RAL Farbcode von Magenta trägt – eben dieses 4010. Der Conceptstore ist mitten in Berlin Mitte, direkt neben vielen kleinen stylischen Läden, und nicht direkt als ein Shop für T-Home und T-Mobile Produkte zu erkennen. „4010 – Der urbane Telekom Shop in Berlin Mitte“ weiterlesen

Telekom und Ericsson mit Richtfunk in Baden-Württemberg

Die Regierung hat den weißen Flecken auf der Breitbandlandkarte den Kampf angesagt. Im Rahmen des Modellprojekts Großerlach startet nun der, von Steuergeldern finanzierte, Breitbandausbau in der Region Rems-Murr-Kreis und im Landkreis Schwäbisch Hall. Bisher war dort in vielen Gegenden nur Breitbandinternet über SkyDSL (Satellit) verfügbar. Nun soll mit Hilfe der Telekom und Technikpartner Ericsson eine schnelle Internetverbindung über Richtfunk zur Verfügung gestellt werden. „Telekom und Ericsson mit Richtfunk in Baden-Württemberg“ weiterlesen

T-Home Entertain mit Kundenzuwachs

Die Deutsche Telekom hat verkündet, dass im ersten Quartal 2009 etwa 120.000 neue T-Home Entertain Kunden gewonnen werden konnten. Damit kommt man den hoch gesteckten Zielen schon ein kleines Stück näher – wie viel waren das noch gleich?

Um diese Ziele zu erreichen, wird ein Ausbau und weitere Erschließungen von „weißen Flächen“ von Nöten sein. Ich hoffe für alle T-Home Entertain interessierten Leser, die noch nicht von VDSL oder anderen Entertain Produkten profitieren können, dass dort schnell ausgebaut wird.

T-Home + T-Mobile = Telekom

Vor ein paar Jahren wurde die Telekom unterteilt in T-Com, T-Mobile und T-Online, einige Zeit später wurde T-Com und T-Online dann wieder vereint und die Marke nannte sich dann T-Home. Nun scheint es soweit zu sein, dass T-Home und T-Mobile wieder etwas näher zusammen rücken.

Noch vorder CeBIT, genauer gesagt schon am 26. Februar, soll der Aufsichtsrat das in die Wege leiten – so berichtet Golem.

Community 1.0

Unter dem Label Community 1.0 soll eine gemeinsame Platform für Festnetz und Handydienste ins Leben gerufen werden. Kontakte mit Freunden über SMS oder Messenger, Emails am Handy, PC & Fernseher (über T-Home Entertain) – ein Socialnetwork über mehrere Medien verteilt.

Mehr erfahren wir sicher auf der CeBIT.