IFA 2008 – die Kurzübersicht über T-Home Neuheiten

Heute war die T-Home Pressekonferenz auf der IFA in Berlin – ich möchte hier mal kurz alle Neuheiten zusammenfassen und später gezielt auf interessante Dinge eingehen.

  • Ab September möchte T-Home die Entertainment Pakete den Call & Surf Comfort Nutzern schmackhaft machen.
  • Ab November 2.500 Radiosender kommen über T-Home Entertain
  • Mehr Abrufinhalte der ProSiebenSat.1 Group
  • Ab September TV-Pakete als Zubuchoptionen ab 2.99 Euro (1 monatige Laufzeit)
  • Bundeslige live und interaktiv – interaktive Inhalte zum Abrufen für Abonnenten
  • VoD: Blockbuster zum Abrufen zeitgleich zum DVD start
  • Neue Hardware Speedport W721V und W920V, Sinus A201

Mehr Details gibt es heute Abend.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

1 Kommentar

  1. Na da binn ich ja mal auf die Einzelheiten gespannt. Radio wäre schon nicht schlecht… Kann ich dann endgültig den Kabelanschluss abschreiben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
T-Home Entertain beim Kaffeeröster Tchibo

"Darf es zu dem Pfund frisch gemahlenen Kaffee noch ein wenig von dem T-Home Entertain sein?" so oder ähnlich könnte...

Schließen