AVM: VDSL – Fritz!Box Fon WLAN 7390

Auf dem CeBIT Stand von AVM dreht sich alles um VDSL, DECT mit HD-Telefonie und HDTV Streaming. Der Stand glich fast dem aus dem Jahre 2008, die Innovationen wurden konsequent weiter geführt und den zahlreichen interessierten Besuchern präsentiert, themenorientierte Ansprechpartner mit Vorführgeräten versuchten kompetent jede Frage der Interessenten zu beantworten.

VDSL – AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390

Die neue eierlegende Wollmilchsau aus dem Hause AVM ist nicht nur an Funktionen, sondern auch bei den Maßen gewachsen. Im typischen Fritz!Box Design kommt die 7390 daher. Die Featureliste liest sich gut:

  • VDSL bis zu 100 MBit/s – gerüstet für die Zukunft
  • UMTS/HSDPA per USB Stick
  • Dualband WLAN N Router (2,4 und 5 GHz – bis zu 300 Mbit/s)
  • Gigabit Ethernet Switch mit 4 Ports
  • Telefonanlage (ext. ISDN, Analog und VoIP)
  • Interner S0-Bus (für ISDN Endgeräte, selbst bei einem analogen Anschluss oder VoIP Nutzung)
  • Analoge Anschlüsse für die guten alten Telefone
  • DECT Basisstation mit CAT-iq
  • Unterstützung von HD-Telefonie und neuen VoIP-Merkmalen
  • 2 GB interner Flash-NAS (SMB, UPnP AV)
  • 2 Highspeed USB 2.o Anschüsse (Drucker, Speicher)
  • Eco-Mode
  • QoS, IPTV (T-Home Entertain), IPv6, VPN-IPsec

Gleich an mehreren Stellen des Messestandes prangte der Aufdruck VDSL über den Tischen mit der AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390. Die AVM Mitarbeiter an diesen Ständen waren alle sehr gefragt und erklärten jedem was VDSL ist und welche Vorzüge die 7390 gegenüber den anderen VDSL-Routern hat.

Bei einem Gespräch mit einem Mitarbeiter und einer Mitarbeiterin konnte ich noch in Erfahrung bringen, dass in der 7390 dann eine RISC CPU mit mind. 600 MHz werklen soll, auch der RAM wird ausreichend groß werden, versprach der Mitarbeiter. Bis zur Veröffentlichung zum Ende des dritten Quartals 2009 kann sich aber an den genauen technischen Spezifikationen noch ein wenig ändern, daher wäre es für verbindliche Aussagen zu früh. Auf die Frage, ob die AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390 auch den Weg zu T-Home als OEM Produkt finden würde, sagte man mir nur, dass dort ein Nachfolger für den Speedport W721V in den Startlöchern steht. Der Speedport W722V sei so weit fertig und wäre nun in der Prüfung bei T-Home und wartet auf die Freigabe und dann auf den Vermarktungsstart. Die genauen Features wurden leider nicht erwähnt.

Im Gespräch mit einer Mitarbeiterin aus der Presseabteilung wurde noch erwähnt, dass die Fritz!Box Fon WLAN 7390 auch als Router am Kabelanschluss funktionieren soll, ohne dass man ein Kabelmodem anschließen muss.

Marktstart: Ende dritte Quartal 2009

Labor – die Firmware-Küche von AVM

Alle paar Wochen gibt es neue Labor Firmwares von AVM für Fritz!Box Fon WLAN 7270 – neue Features wie VPN, CAT-iq, erweiterte WLAN Funktionen haben so ihren Weg in die offiziellen Releases gefunden. An den Ständen zum Thema Labor konnte man Anregungen, Wünsche und Fragen los werden. Ich nutzte die Gelegenheit für ein paar Fragen zum Thema Fritz!Box Firmware auf OEM Produkten (Speedport). Einige T-Home Speedport-Modelle sind Auftragsarbeiten, die AVM für T-Home durchgeführt hat, diese sind im Bereich der Software nicht nur dem T-Home Branding angepasst, auch die Funktionalität wurde zu Gunsten der Bedienbarkeit drastisch eingeschränkt – alles genau nach Wunsch des Auftraggebers. Man empfinde es aber nicht als schlimm, wenn die versierten Anwender sich ein Firmware „backen“ und damit ihren Speedport zu einer Fritz!Box werden lassen. Man sieht es nur nicht gerne, wenn dadurch Supportfälle generiert werden und Anfragen bei AVM landen.

In einem weiteren Artikel kommen Informationen zum Fritz!Fon MT-F und Mritz!Media 8260.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

6 Kommentare

  1. Sally zusammen

    Weiss jemand das release Datum??? Gibt es weitere NEWS zu der neuen 7390??? Postet was das Zeug hält!!!

  2. Pingback: T-Home Speedport W722V verfügbar » Hardware » VDSL-News.de

  3. Pingback: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 im 4. Quartal » Hardware » VDSL-News.de

  4. Pingback: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 bald verfügbar? » Hardware » VDSL-News.de

  5. Pingback: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 eierlegende Wollmilchsau mit Startschwierigkeiten » Hardware » VDSL-News.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
T-Home – VDSL – HDTV – Community – Ausbau

CeBIT T-Home Besuch - DSL und VDSL Netzausbau, Entertain mit günstigeren Paketen, mehr HDTV, mehr Serien, mehr Kanäle - Community...

Schließen