Feintuning am neuen Server

Am neuen Server gibt es noch ein wenig zu tunen – daher war es in den letzten Tagen mal ein wenig langsammer. Sorry für die Unannehmlichkeiten. Es kann sein, dass sich die IP (DNS Eintrag) des Servers in den nächsten Tagen noch mal ändert – ich werde hier dadrüber informieren.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

2 Kommentare

  1. Aktuell steht der Server auch etwas unter Dampf, da irgend welche Scriptkiddies meinen sie müssten haufenweise Anfragen an den Server stellen. Wie es aussieht meinen manche sie könnten den Server als Proxy benutzen.

    Es ist aktuell etwas besser geworden was die Verbindung zum Webserver angeht. Einiges wurde gebockt, aber ich werde nicht alles erwischt haben. Es werden heute Nacht bestimmt noch weitere IP Adressen auftauchen die dann alle schön geblockt werden. Morgen früh werden dann erst einmal alle auffälligen Netze aus dem asiatischen Raum geblockt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
VDSL Wettbewerb kommt – was darf es kosten? (Umfrage)

Die Telekom öffnet die VDSL Netze für Wettbewerber und die Interessenten wird es freuen - so zumindest stellen es sich...

Schließen