Vodafone mit VDSL in Hanau

Vodafone und Huwai bauen in Hanau ein VDSL Netz für den Eigentumswohnungskomplex Coloneo. 300 Eigentumswohnungen in diesem Komplex könnten über Lichtwellenleiter mit 100 Mbit/s bzw. 1 Gbit/s an das Internet angeschlossen werden – so berichtet Golem.de. Als Produkt kann sich Vodafone VDSL100 vorstellen, 100 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload. Für den Start gibt es erst mal nur VDSL50 – eine Steigerung ist aber denkbar.

Wer in so einem Komplex wohnt kann, sich zumindest über schnelle Bandbreiten freuen – alle anderen müssen noch auf die kommenden VDSL-Wettbewerbskonditionen warten, die Vodafone dann sicher auch anbietet.

Autor: Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

2 Gedanken zu „Vodafone mit VDSL in Hanau“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.