Was erwartet uns auf der CeBIT 2009

Am 03.03.2009 ist es wieder so weit, die CeBIT 2009 startet. Bis zum 08.03. tummeln sich auf dem Messegelände in Hannover wieder viele (längst nicht mehr alle) Unternehmen aus der IT und Telekommunikationsbranche. Doch was erwartet uns bahnbrechendes dieses Jahr?

CeBIT News aus 2008 zu VDSL & T-Home Entertain

So wurde von der Telekom neue Router vorgestellt, der Speedport W721V und Speedport W920V waren zu sehen. Es wurden neue Kanäle von Disney und eine neue T-Home Entertain Tarifstruktur angekündigt. Ein Software Update für die Mediareceiver war auch schon im Gespräch, umgesetzt wurde es jedoch erst viel später in 2008. Eine kleines Interview mit Frank Domagala hatte ich auch. Arcor hat die große IPTV Revolution angekündigt. AVM hatte 2008 mit der Tradition gebrochen VDSL Router vorzustellen, die eh nicht auf den Markt kommen.

Doch was kommt 2009?

AVM wird uns, wie schon angekündigt, erste Muster von der AVM Fritz!Box Fon WLAN 7390, dem VDSL-fähigen Nachfolger der Fritz!Box Fon WLAN 7270, präsentieren. Arcor bzw. Vodafone wird den Einstieg in VDSL weiter thematisieren. Die Kabelnetzbetreiber, die ja nun auch langsam aber sicher mehr zum Thema Breitbandinternet und Entertain gehören, werden wohl nicht auf der CeBIT vertreten sein, aber sicher auch abseits der CeBIT mit guten Angeboten versuchen zu locken.

Die wichtigsten Anlaufstellen zur CeBIT 2009

  • AVM: Halle 13, Stand C48
  • Telekom bzw. T-Home: Halle 26, Stand A01
  • Arcor bzw. Vodafone: Pavillon P32

Ich selbst weiß noch nicht, ob ich dieses Jahr überhaupt zur CeBIT komme, wünsche aber allen die dort sein werden viel Erfolg und Spaß – würde mich dann auch über eure vor-Ort Eindrücke sehr freuen.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Fritz!Box Fon WLAN 7270 Firmware für Speedport W920V

Der T-Home Speedport w920V hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber der AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270: das integrierte VDSL Modem -...

Schließen