Wettbewerb bei VDSL Anbietern?

Ein, von vielen gehegter, Wunsch ist freier Wettbewerb bei VDSL Anbietern. Wie Golem.de berichtet soll das in naher Zukunft wohl Wirklichkeit werden. Zur CeBIT '09 sollen die Preise für die Wettbewerber bekannt gegeben werden, sollten diese dann Zustimmungen finden, könnten die ersten schon zur CeBIT schon ihre ersten Angebote veröffentlichen.

Auch im Ausbau tut sich wieder etwas. Augsburg soll mit Unterstützung von Mnet ausgebaut werden, während man im Norden mit Ewetel kooperiert – hier geht es um Bremerhaven, Cuxhaven, Emden und Cloppenburg.

Kommt Bewegung in den Markt? Bringen Arcor, Vodafone, Freenet, 1&1, Alice, und Versatel bald schon VDSL-Resale?

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

3 Kommentare

  1. ENDLICH!!!
    Auf diese Nachricht warte ich bereits seit über 2 Jahren. Seit dem VDSL-Start wollte ich VDSL von einem Alternativ-Anbieter. Ich brauche IPTV nicht und möchte VDSL einzig und allein wegen der höheren Geschwindigkeit, da auf normalem Weg bei mir max. 6Mbit über DSL möglich sind.

  2. Also ich finde es nicht gut… Das jetzt die Telekom für Reseller das vdsl netz frei macht…

    Begründung ist einfach ist wie beim DSL jeder will DSL verkloppen hat man aber irgendwelche probleme fühlt sich entwerder keiner für das problem zuständig und Reseller und Telekom schieben sich gegenseitig den schwarzen peter zu…
    und wenn sich dann einer mal dafür zu ständig fühlt dauert es noch mal wochen bis sich um das problem gekümmert wird….

    SChuldigung die Telekom ist sooo dumm das die eine koop machen mit anderen anbietern um so kosten zu sparen… hätten lieber noch warten sollen und es alleine ausbauen sollen um so das monopol auf vdsl zu halten….

    In meinen Augen bringt das alles nur schwirigkeiten wenn es Reseller vertreiben hab es bei meinem alten dsl gesehn von 1und1.
    Rechnung kahm von 1und1 um probleme wurde sich nie gut gekümmert und überall zeigte er mir an das mein ISP Deutsche Telekom AG seih und warum weill 1und1 kein eigenes netz hat und sich bei Telekom einkaufen musste um mir dsl zu geben…

    Also ich kann nur raten wenn ihr vdsl haben wollt ob reseller oder nicht…
    Geht zur Telekom sind nicht die billigsten aber wenns um Probleme mit dem inet gibt sind und bleiben sie spitze…

    MFG
    vdsl-forum

  3. Da muss ich dir wiedersprechen…Es gibt solche und solche Reseller.

    Ich hatte 2 Jahre Versatel DSL und dort hatte grade anfangs große Probleme, weil ADSL2+ bei mir nicht möglich ist (zu lange und zu schlechte Leitung). Bei der Versatel-Hotline musste man zwar teilweise über 10min in der Warteschleife hängen, aber sobald das Störungs-Ticket aufgenommen wurde, ging die Entstörung von den Technikern sehr fix. Und als sie mal ein Problem nicht aus der Ferne lösen konnten, wollten sie 1 Tag später schon bei mir zu Hause vorbei kommen. Da hatte ich das Problem zwar schon selbst gelöst, aber trotzdem.

    Ganz anders jetzt bei o2 DSL. Da ist es genau anders rum, die Hotline ist kostenlos und man muss sehr mehr als 2min warten, aber die Entstörung scheint total überlastet zu sein. Da vergeht gut und gerne eine Woche, bevor sich die Techniker mein Störungs-Ticket überhaupt ansehen. Und wenn sie es nicht sofort lösen können, wird es eben auch gleich wieder geschlosen, mit der Behauptung, kein Fehler gefunden. Das ist wirklich mieser Service. Ich hab nach über 8 Sötungs-Tickets mein Problem nun einfach akzeptieren müssen, weil die Techniker den Fall jedes mal ungelöst wieder schließen.
    Da aber o2 DSL für Schüler/Studenten mit 21,25€ für Telefonflat + Internetflat 4000 bei nur 3 Monaten Mindestvertragslaufzeit konkurenzlos günstig ist, bleibe ich vorerst bei o2…In der Hoffnung auf günstige VDSL-Tarife diesen Sommer.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bandbreitenwechsel: VDSL25 auf VDSL50 – Update!

Nachdem nun seit einigen Wochen nichts in Sachen Bandbreitenwechsel passiert ist, klingelte heute mein Handy aus heiterem Himmel - T-Home...

Schließen