AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 – quo vadis? (Update)

Langsam aber sicher werden AVMs FRITZ!Boxen für T-Home VDSL zu einem Runninggag. Die dritte angekündigte Box – die AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 sollte es nun eigentlich mal in den Handel schaffen, doch auch über ein Jahr nach der Ankündigung verschickt Amazon solche Emails.

wir haben eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung.

Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Dieser Artikel musste aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.

Vereinzelt soll die Box aber wohl schon bei Kunden angekommen sein, teilweise über 1&1 aber auch über den freien Handel. Ich werde mich nun noch ein wenig gedulden, würde zwar gerne einen Test von der FRITZ!Box Fon WLAN 7390 anbieten, das verschiebt sich dann aber wohl noch um ein paar Tage oder Wochen.

Wer hat schon die 7390 und wenn ja, woher?

Update 18.02.2010

Aus dem Hause AVM kam gerade eine Mail die bestätigte, dass die Serienproduktion Anfang des Jahres begonnen wurde und die Anzahl der Gefertigten 7390 am Anfang nicht ganz so hoch seien, aber im laufe der Produktion hochgefahren werden um die große Nachfrage zu erfüllen. Im eigenen Interesse (von AVM) geht man davon aus Tag für Tag mehr Boxen in den Handel zu bringen um bald der hohen Nachfrage gerecht zu werden.

Wenn alles gut geht kann ich auch Anfang März einen Bericht über die FRITZ!Box Fon WLAN 7390 anbieten.

Bei Amazon ist der Artikel nun auch wieder bestellbar.

Veröffentlicht von Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, Telekom Entertain und iPhone Enthusiast, Tiguan-Fahrer, ...

10 Kommentare

  1. Meine Fritzbox 7390 geht morgen bei Sipgate.de raus. Die haben genau einen Palette erhalten und die wird morgen aufgeteilt.

    Ich hoffe dann auch mehr über das gute Stück berichten zu können.

  2. Ich hab auch bei Amazon bestellt und hab auch die gleiche Mail bekommen =/

    Also ich frage mich ja was AVM da macht?! Irgendwo muss es da ein Problem geben…
    Angeblich können sie ja nicht schnell genug produzieren…
    Wahrscheinlich hat da irgendjemand Mist gebaut…
    Also AVM hat sich, dadurch das die FritzBox 7390 mit VDSL unterstützung sooo spät kommt, einige Kunden durch die Lappen gehen lassen…
    Naja bleibt uns nichts anderes übrig als zun warten…

  3. Also ich hab grade ein wenig bei Fachhändlern rumtelefoniert…
    Es gibt immer wieder die Auskunft „Wir wissen nix, AVM sagt uns nix festes…“
    Christian Hans, hast du schonmal bei AVM Presseabteilung angerufen und nachgefragt? Ich meine du hättest ja hier mit VDSL-News.de eine andere Stellung als der Endverbraucher… und wenn du denen sagst, dass du einen Artikel machen willst, sollten die dir da doch schon detailliertere Informationen geben…
    Ich werde auch mal Computerbase.de eine E-Mail zum Thema schreiben, wenn die sich mit AVM in verbindung setzen ist das ja noch einmal was anderes…

    • Zitat AVM Pressestelle von Ende Januar: „Mitte Februar“

      Ich habe noch mal angefragt – leider kann ich persönlich nicht zur CeBIT (wir erwarten Nachwuchs), sonst würde ich da auch gerne noch mal persönlich mit den Damen und Herren von AVM reden – das ist meistens ehrlicher und besser als per Email oder Telefon.

  4. Also ich werde am 6. 3. auf der cebit sein und dort man nen kleines Gespräch mit einem MA der Firma AVM anvisieren.

    Glückwunsch Christian Hans 😉

  5. Pingback: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390 eierlegende Wollmilchsau mit Startschwierigkeiten » Hardware » VDSL-News.de

  6. Pingback: Keine neue FRITZ!Box für VDSL auf der CeBIT? » VDSL-News.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Umfrage zur Nutzung von T-Home Entertain

Auf Facebook habe ich eine Nachricht bekommen und wollte diese mal hier reinstellen. Vielleicht habt ihr ja Lust und Zeit...

Schließen